Immobilien Objekte Asset Management Zuverlässigkeit Property Management Transaktion Due Dilligence Kommunikation Arbeiten Vermarktung Qualität Stiftung Geschäftsberichte Banken Finanzen Möglichkeiten Finanzkommunikation Kreativität Rendite Anlagefokus Innovation Gewerbeimmobilien Deutschland Büro Gewerbe Einzelhandelsimmobilien Immobilienportfolio Service Vermietung Eigenbestand Projektion Wertsteigerung Refurbishment Investitionen Leistung Projektentwicklungen Vielfalt Ertragspotenziale Know-how Portfoliostrategie Diskretion Portfolio Management Ideen Objektpositionierung Infrastruktur Professionell Nutzungskonzeption Development Investment Core Plus Anspruch Opportunity Objektpositionierung Hochwertig Premium Lage Anlage Profile Design Funktion Referenzen Erfolg Produktion Wertschöpfung Chancen Immobilien Objekte Asset Management Zuverlässigkeit Property Management Transaktion Due Dilligence Kommunikation Arbeiten Vermarktung Qualität Stiftung Geschäftsberichte Banken Finanzen Möglichkeiten Finanzkommunikation Kreativität Rendite Anlagefokus Innovation Gewerbeimmobilien Deutschland Büro Gewerbe Einzelhandelsimmobilien Immobilienportfolio Service Vermietung Eigenbestand Projektion Wertsteigerung Refurbishment Investitionen Leistung Projektentwicklungen Vielfalt Ertragspotenziale Know-how Portfoliostrategie Diskretion Portfolio Management Ideen Objektpositionierung Infrastruktur Professionell Nutzungskonzeption Development Investment Core Plus Anspruch Opportunity Objektpositionierung Hochwertig Premium Lage Anlage Profile Design Funktion Referenzen Erfolg Produktion Wertschöpfung Chancen Immobilien Objekte Asset Management Zuverlässigkeit Property Management Transaktion Due Dilligence Kommunikation Arbeiten Vermarktung Qualität Stiftung Geschäftsberichte Banken Finanzen Möglichkeiten Finanzkommunikation Kreativität Rendite Anlagefokus Innovation Gewerbeimmobilien Deutschland Büro Gewerbe Einzelhandelsimmobilien Immobilienportfolio Service Vermietung Eigenbestand Projektion Wertsteigerung Refurbishment Investitionen Leistung Projektentwicklungen Vielfalt Ertragspotenziale Know-how Portfoliostrategie Diskretion Portfolio Management Ideen Objektpositionierung Infrastruktur Professionell Nutzungskonzeption Development Investment Core Plus Anspruch Opportunity Objektpositionierung Hochwertig Premium Lage Anlage Profile Design Funktion Referenzen Erfolg Produktion Wertschöpfung Chancen Immobilien Objekte Asset Management Zuverlässigkeit Property Management Transaktion Due Dilligence Kommunikation Arbeiten Vermarktung Qualität Stiftung Geschäftsberichte Banken Finanzen Möglichkeiten Finanzkommunikation Kreativität Rendite Anlagefokus Innovation Gewerbeimmobilien Deutschland Büro Gewerbe Einzelhandelsimmobilien Immobilienportfolio Service Vermietung Eigenbestand Projektion Wertsteigerung Refurbishment Investitionen Leistung Projektentwicklungen Vielfalt Ertragspotenziale Know-how Portfoliostrategie Diskretion Portfolio Management Ideen Objektpositionierung Infrastruktur Professionell Nutzungskonzeption Development Investment Core Plus Anspruch Opportunity Objektpositionierung Hochwertig Premium Lage Anlage Profile Design Funktion Referenzen Erfolg Produktion Wertschöpfung Chancen Immobilien Objekte Asset Management Zuverlässigkeit Property Management Transaktion Due Dilligence Kommunikation Arbeiten Vermarktung Qualität Stiftung Geschäftsberichte Banken Finanzen Möglichkeiten Finanzkommunikation Kreativität Rendite Anlagefokus Innovation Gewerbeimmobilien Deutschland Büro Gewerbe Einzelhandelsimmobilien Immobilienportfolio Service Vermietung Eigenbestand Projektion Wertsteigerung Refurbishment Investitionen Leistung Projektentwicklungen Vielfalt Ertragspotenziale Know-how Portfoliostrategie Diskretion Portfolio Management Ideen Objektpositionierung Infrastruktur Professionell Nutzungskonzeption Development Investment Core Plus Anspruch Opportunity Objektpositionierung Hochwertig Premium Lage Anlage Profile Design Funktion Referenzen Erfolg Produktion Wertschöpfung Chancen Immobilien Objekte Asset Management Zuverlässigkeit Property Management Transaktion Due Dilligence Kommunikation Arbeiten Vermarktung Qualität Stiftung Geschäftsberichte Banken Finanzen Möglichkeiten Finanzkommunikation Kreativität Rendite Anlagefokus Innovation Gewerbeimmobilien Deutschland Büro Gewerbe Einzelhandelsimmobilien Immobilienportfolio Service Vermietung Eigenbestand Projektion Wertsteigerung Refurbishment Investitionen Leistung Projektentwicklungen Vielfalt Ertragspotenziale Know-how Portfoliostrategie Diskretion Portfolio Management Ideen Objektpositionierung Infrastruktur Professionell Nutzungskonzeption Development Investment Core Plus Anspruch Opportunity Objektpositionierung Hochwertig Premium Lage Anlage Profile Design Funktion Referenzen Erfolg Produktion Wertschöpfung Chancen Immobilien Objekte Asset Management Zuverlässigkeit Property Management Transaktion Due Dilligence Kommunikation Arbeiten Vermarktung Qualität Stiftung Geschäftsberichte Banken Finanzen Möglichkeiten Finanzkommunikation Kreativität Rendite Anlagefokus Innovation Gewerbeimmobilien Deutschland Büro Gewerbe Einzelhandelsimmobilien Immobilienportfolio Service Vermietung Eigenbestand Projektion Wertsteigerung Refurbishment Investitionen Leistung Projektentwicklungen Vielfalt Ertragspotenziale Know-how Portfoliostrategie Diskretion Portfolio Management Ideen Objektpositionierung Infrastruktur Professionell Nutzungskonzeption Development Investment Core Plus Anspruch Opportunity Objektpositionierung Hochwertig Premium Lage Anlage Profile Design Funktion Referenzen Erfolg Produktion Wertschöpfung Chancen Immobilien Objekte Asset Management Zuverlässigkeit Property Management Transaktion Due Dilligence Kommunikation Arbeiten Vermarktung Qualität Stiftung Geschäftsberichte Banken Finanzen Möglichkeiten Finanzkommunikation Kreativität Rendite Anlagefokus Innovation Gewerbeimmobilien Deutschland Büro Gewerbe Einzelhandelsimmobilien Immobilienportfolio Service Vermietung Eigenbestand Projektion Wertsteigerung Refurbishment Investitionen Leistung Projektentwicklungen Vielfalt Ertragspotenziale Know-how Portfoliostrategie Diskretion Portfolio Management Ideen Objektpositionierung Infrastruktur Professionell Nutzungskonzeption Development Investment Core Plus Anspruch Opportunity Objektpositionierung Hochwertig Premium Lage Anlage Profile Design Funktion Referenzen Erfolg Produktion Wertschöpfung Chancen Immobilien Objekte Asset Management Zuverlässigkeit Property Management Transaktion Due Dilligence Kommunikation Arbeiten Vermarktung Qualität Stiftung Geschäftsberichte Banken Finanzen Möglichkeiten Finanzkommunikation Kreativität Rendite Anlagefokus Innovation Gewerbeimmobilien Deutschland Büro Gewerbe Einzelhandelsimmobilien Immobilienportfolio Service Vermietung Eigenbestand Projektion Wertsteigerung Refurbishment Investitionen Leistung Projektentwicklungen Vielfalt Ertragspotenziale Know-how Portfoliostrategie Diskretion Portfolio Management Ideen Objektpositionierung Infrastruktur Professionell Nutzungskonzeption Development Investment Core Plus Anspruch Opportunity Objektpositionierung Hochwertig Premium Lage Anlage Profile Design Funktion Referenzen Erfolg Produktion Wertschöpfung Chancen

Frankfurt, 17. August 2017 − M7 Real Estate (M7), ein auf europäische Multi-Tenant-Immobilien spezialisierter Investor und Asset Manager, hat in der ...

Frankfurt, 17. August 2017 − M7 Real Estate (M7), ein auf europäische Multi-Tenant-Immobilien spezialisierter Investor und Asset Manager, hat in der Hildesheimer Straße 420-426 in Hannover rund 800 qm Gastronomiefläche vermietet. Das „Xiahui Hu China-Restaurant“ hat hierfür einen langfristigen Mietvertrag unterzeichnet. Engel & Völkers Commercial war vermittelnd tätig.
 
Bei dem Objekt handelt es sich um ein Fachmarktzentrum, das 2003 auf dem Gelände der ehemaligen „Wülfeler Brauerei“ errichtet wurde. Es umfasst 10.500 qm Gesamtmietfläche, die sich auf sechs Gebäude verteilen. Hauptmieter sind dm-drogerie markt, Lidl, Siemes Schuhcenter, die Tanzschule Bothe, Burger King und Workwear Center. Zur Liegenschaft gehören 80 Pkw-Stellplätze.

Mit dem nun erfolgten Vertragsabschluss steigt der Vermietungsstand des Objekts auf 90 Prozent an. Aktuell steht noch eine Fläche von 570 qm für potentielle Nutzer zur Verfügung.

Ebenfalls in Hannover hat M7 in der Tillystraße 25 alle bestehenden Mietverträge vorzeitig verlängert. M7 Real Estate hat den WALT der Immobilie innerhalb von weniger als 18 Monaten mehr als verdoppelt.

Das Objekt ist Teil eines Fachmarktzentrums, das 2002/2003 mit einer Fläche von rund 1.800 qm errichtet wurde. Hauptmieter sind das Dänische Bettenlager, KiK Textilien sowie Hol Ab! Getränke. KiK Textilen wird hier zudem sein neues Verkaufskonzept realisieren.

Beide Immobilien gehören zum Portfolio des Investmentfonds M7 European Real Estate Investment Partners I (M7 EREIP I).

London, 7. August 2017 − Barings Real Estate Advisers, Teil der Barings LLC, einer der weltweit größten diversifizierten ...

London, 7. August 2017 − Barings Real Estate Advisers, Teil der Barings LLC, einer der weltweit größten diversifizierten Immobilien-Investmentmanager, hat für einen Individualfonds eines deutschen berufsständischen Versorgungswerks ein Wohnportfolio in Finnland erworben. Verkäufer ist die Varma Mutual Pension Insurance Company. Der Kaufpreis beträgt 43 Mio. Euro. Das Unternehmen hat damit in Skandinavien 844 Mio. Euro Assets under Management.

Das Portfolio besteht aus sieben Immobilien in den durch Wachstum gekennzeichneten wichtigen Großstädten Espoo (Hauptstadtregion), Tampere, Turku und Lahti. Es umfasst 301 Wohneinheiten mit einer Gesamtmietfläche von 18.770 qm. Alle Gebäude befinden sich in beliebten Wohngegenden mit guter Verkehrsanbindung und Nahversorgung. Die Objekte sind nahezu vollständig vermietet und generieren nachhaltige Mieteinnahmen. Obwohl es sich bei dem Portfolio um ein Core-Investment handelt, wird Barings´ finnisches Asset-Management-Team vor Ort einen proaktiven Managementansatz verfolgen und unter anderem durch gezielte Modernisierungsmaßnahmen Miet- und Wertsteigerungen anstreben.

Die Rechtsanwaltskanzlei Merilampi hat die juristische Beratung von Barings übernommen. Varma wurde bei der Transaktion von Newsec und Borenius unterstützt.

Matthias Gerloff, Managing Director und Head of Investment Solutions von Barings Real Estate Advisers Germany, sagt: „Diese Akquisition stellt sowohl für uns als auch für unseren Kunden einen Meilenstein dar, da es sein erstes Wohnimmobilien-Investment in Finnland ist. Dieses Marktsegment ist insofern besonders attraktiv, da es eine ähnlich geringe Volatilität wie Deutschland aufweist, jedoch aufgrund der demografischen Entwicklungen sowie eines liberalen Mietrechts deutlich höhere Renditen erwirtschaftet. Zudem haben bislang erst sehr wenige deutsche institutionelle Investoren in finnische Wohnimmobilien investiert, sodass wir eine gewisse Vorreiterrolle einnehmen. Der finnische Investmentmarkt für Wohnimmobilien ist gerade im Begriff, zunehmend liquider und internationaler zu werden. Die Renditen dürften daher weiter fallen.“

Gunther Deutsch, Managing Director und Head of Investment Transactions Europe von Barings Real Estate Advisers, fügt hinzu: „Durch die Akquisition dieses Portfolios von Core-Wohnimmobilien wird unser finnisches Portfolio erweitert. Als Bestandteil einer Value-Add-Strategie gehören dazu auch ein vor kurzem erworbenes Einkaufszentrum in Espoo und eine Büroentwicklung in Helsinki. Zugleich beweist die jetzige Akquisition die Bandbreite der Strategien unserer Plattform und unterstreicht die Kompetenz des erfahrenen Barings-Teams in Helsinki. In Skandinavien liegt unser Fokus weiterhin auf Schweden und Finnland, wo wir kontinuierlich Investitionsmöglichkeiten über verschiedene Assetklassen hinweg für unterschiedliche Strategien identifizieren.”

Barings Real Estate Advisers ist Teil der Barings LLC, einer der weltweit größten diversifizierten Immobilien-Investmentmanager. Das Unternehmen ist ein aktiver Investor in den Bereichen Private- und Public-Equity sowie Debt und bietet Beratungsleistungen für Core-, Value-Add- und opportunistische Investments für institutionelle Investoren weltweit.

Frankfurt, 4. August 2017 − Kintyre, ein internationaler Immobilien-Asset- und Investmentmanager, hat den Ankauf einer Büroimmobilie in ...

Frankfurt, 4. August 2017 − Kintyre, ein internationaler Immobilien-Asset- und Investmentmanager, hat den Ankauf einer Büroimmobilie in Großbritannien für 51 Mio. GBP abgeschlossen. Das ist Kintyres erste Transaktion in Großbritannien, nachdem das Unternehmen dort Anfang des Jahres ein Büro eröffnet hat.

Kintyre war hierbei im Auftrag eines Family Office tätig, welches durch die Umsetzung eines Businessplanes, eine Wertsteigerung der erworbenen Immobilie über die nächsten Jahre erzielen will.

2009 gegründet ist Kintyre eine Full-Service-Immobilien-Plattform, die Asset Management, Vermietung, Investment, Projektmanagement, Beratung und Property Management Services anbietet. Mit 110 Immobilien im Wert von fast 800 Mio. Euro und einer Fläche von zusammen rund 525.000 qm ist Kintyre bereits einer der führenden Immobilienmanager in Deutschland. Neben den Aktivitäten in Deutschland wird Kintyre das Geschäft in Großbritannien weiter ausbauen.

Kintyres erfahrenes Managementteam hatte sich für den strategischen Markteintritt in Großbritannien entschieden und Gründerpartner Paul Shields zum Leiter des Londoner Büros ernannt. Das Unternehmen verfügt dort momentan über eine Transaktions-Pipeline von über
200 Mio. GBP.

Shields kommentiert: „Dies ist eine wirklich spannende Zeit für Kintyre und wir freuen uns auf den Eintritt in den britischen Markt. Unser Team ist bereit, sein gesammeltes Wissen und die Erfahrung nun auch in Großbritannien anzuwenden. Unsere starke Transaktions-Pipeline von über 200 Millionen GBP erstreckt sich über alle Sektoren, inklusive Einzelhandel, Büro und Wohnen. Wir werden diese fantastische Chance nutzen, um solide und erfolgreiche Arbeitsbeziehungen mit unseren Partnern vor Ort aufzubauen und unsere Erfahrung zum Wachstum und Verbesserung unseres Geschäfts in Großbritannien zu nutzen.“

Frankfurt, 2. August 2017 – M7 Real Estate (M7), ein auf europäische Multi-Let-Immobilien mit Wertsteigerungspotential spezialisierter Investor und ...

Frankfurt, 2. August 2017 – M7 Real Estate (M7), ein auf europäische Multi-Let-Immobilien mit Wertsteigerungspotential spezialisierter Investor und Asset Manager, hat das Joint Venture MStar Europe bei der langfristigen Vermietung von rund 10.500 qm Hallen- und Logistikflächen beraten. Insgesamt handelt es sich um drei Neuvermietungen.

In der Kölner Köhlstraße 8 hat der Getränkesofortlieferdienst „Flaschenpost“ eine Lagerfläche von knapp 8.500 qm angemietet. Das insgesamt circa 38.100 qm Mietfläche umfassende Objekt wurde 1972 errichtet und 1989 erweitert. Es ist jetzt zu 100 Prozent vermietet. Greif & Contzen war als Makler beratend tätig.

Zusätzlich unterzeichnete die Spedition Winland zwei Mietverträge in Ratingen bei Düsseldorf. Zum einen sicherte sich das Unternehmen rund 1.000 qm Logistikfläche in der der Harkortstraße 12-32. Die damit nahezu vollvermietete Immobilie wurde 1975 errichtet und hat 15.000 qm Mietfläche, von denen rund 85 Prozent auf Hallenflächen entfallen.

Zum anderen wird Winland künftig eine gut 1.000 qm große Lagerfläche im „AircomPark“ in Ratingen in der Halskestraße 22-24 nutzen. Der „AircomPark“ umfasst insgesamt knapp 26.000 qm Mietfläche. Davon entfallen rund 21.300 qm auf Hallen- und etwa 4.400 qm auf Büroflächen. Das Objekt weist eine Vermietungsquote von über 90 Prozent auf.

M7 betreut in Deutschland 189 Liegenschaften mit einer Gesamtfläche von mehr als 2,4 Mio. qm und einem Anlagewert von circa 1,4 Mrd. Euro.

Waddinxveen, 31. Juli 2017 - Beraten von Cording Real Estate (Cording), hat TH Real Estate eine Projektentwicklung im „LogistiekPark A12“ in ...

Waddinxveen, 31. Juli 2017 - Beraten von Cording Real Estate (Cording), hat TH Real Estate eine Projektentwicklung im „LogistiekPark A12“ in Waddinxveen, Niederlande, für den „ELOF European Logistics Fund“, einen offenen Spezialfonds für Logistikimmobilien, erworben. Verkäufer ist VolkerWessels, ein börsennotiertes niederländisches Bauunternehmen.

Cording ist außerdem Asset Manager für alle zukünftigen Akquisitionen des ELOF und von TH Real Estate als exklusiver Partner mit der Beschaffung von Logistikimmobilien in den Benelux-Ländern beauftragt.

Der Bau der 19.500 qm großen Logistikimmobilie in Wadddinxveen beginnt im September 2017; die Fertigstellung ist für das zweite Quartal 2018 geplant. Alleiniger Mieter ist Eoasta BV, ein Importeur und Vertrieb von biologisch angebauten Lebensmitteln. Der Mietvertrag läuft über 15 Jahre.

Das Objekt wird von VolkerWessels nach höchsten Standards gebaut und besitzt ein innovatives Plastikdach, das Regenwasser für die Nutzung in den umliegenden Gewächshäusern sammeln kann. Die Konstruktion erlaubt es auch, Solarpanels zu installieren.

Mehr über den LogistiekPark A12
www.logistiekparka12.nl

München, 31. Juli 2017 - Barings Real Estate Advisers, Teil der Barings LLC, eines der weltweit größten diversifizierten ...

München, 31. Juli 2017 - Barings Real Estate Advisers, Teil der Barings LLC, eines der weltweit größten diversifizierten Immobilien-Investmentmanager, hat als exklusiver Asset Manager des Stuttgarter Immobilien-Spezialfonds (SIS-Fonds) der Stuttgarter Versicherungsgruppe für Deutschland das Bü-roobjekt "TRIGA" in der Max-Lang-Straße 54 in Leinfelden-Echterdingen in der Nähe von Stuttgart gekauft. Dieses erste Investment des SIS-Fonds in seinem Heimatmarkt wurde von einem deutschen institutionellen Investor erworben. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.
Bei der Core+-Immobilie handelt es sich um ein fünfgeschossiges Single-Tenant-Objekt mit einer Mietfläche von 11.320 qm sowie 194 Tiefgaragenstellplätzen.
Robert Schneider, Niederlassungsleiter für die Region Deutschland Süd bei Barings Real Estate Advisers: "Wir freuen uns, mit dieser Akquisition unser Engagement im Stuttgarter Immobilienmarkt weiter auszubauen. Das Objekt 'TRIGA' weist nicht nur ein sehr attraktives Rendite-Risiko-Verhältnis auf, sondern bietet durch gezielte Asset-Management-Maßnahmen auch erhebliches Wertsteigerungspotential. So ist zum Beispiel die Aufwertung des Gebäudes durch den Einbau einer großflächigen Ge-bäudekühlung vorgesehen."
Das Objekt ist verkehrsgünstig gelegen. Zwei S- und eine U-Bahn Linie sind zu Fuß in weniger als fünf Minuten erreichbar. Die Stuttgarter Innenstadt ist so nur 15 Fahrminuten entfernt. Mit dem Auto kann das Objekt über die Ausfahrt Stuttgart-Leinfelden direkt von der A8 angefahren werden. 
Das Maklerunternehmen Colliers war beim Erwerb auf Verkäuferseite vermittelnd tätig.
Der von der Stuttgarter Versicherungsgruppe aufgelegte SIS-Fonds investiert vorrangig in Handels- und Büroobjekte. Barings ist für den Erwerb und das Management deutscher Immobilien zuständig. Der SIS-Fonds wird seit seiner Auflage im Jahre 2012 von Institutional Investment Partners für die Stuttgarter Versicherungsgruppe verwaltet.
Barings Real Estate Advisers ist Teil der Barings LLC, eines der weltweit größten diversifizierten Im-mobilien-Investmentmanager. Das Gruppe ist ein aktiver Investor in den Bereichen Private- und Public-Equity sowie Debt und bietet Beratungsleistungen für Core-, Value-Add- und opportunistische Investments für institutionelle und andere qualifizierte Investoren weltweit.


München/Essen, 27. Juli 2017 - Die Cayros Capital Partners GmbH (Cayros), München, hat nach dem Abschluss der Entkernung mit den Umbaumaßnahmen der ...

München/Essen, 27. Juli 2017 - Die Cayros Capital Partners GmbH (Cayros), München, hat nach dem Abschluss der Entkernung mit den Umbaumaßnahmen der ehemaligen Hauptfiliale der Commerzbank in der Lindenallee 4 in Essen begonnen. Das Grundstück hatte Cayros Capital Partners GmbH im Juni 2016 erworben.

Das zentral gelegene elfgeschossige Bürohaus befindet sich im Geschäfts- und Bankenviertel am Willy-Brand-Platz nur unweit vom Hauptbahnhof entfernt.
Die 2014 von Daniel von der Schulenburg gegründete Cayros plant für das leerstehende und circa 10.500 qm BGF umfassende Bürogebäude aus dem Jahr 1966 eine umfangreiche Revitalisie-rung und Konvertierung in hochwertige Serviced Apartments.

Der Entwurf und die Planung stammen vom Berliner Architekturbüro Modersohn & Freiesleben. Dabei greift der Architekt auf die vorhandene Gebäudestruktur zurück; eine Modernisierung der Fassade mit französischen Fenstern ist angedacht.

Geplant ist die Realisierung von 137 hochwertig möblierten Business Apartments zwischen 18 und 35 qm. Cayros hat die Münchner Agentur isar42 mit der Entwicklung des Interieur-Konzepts sowie des Corporate Designs des Hauses beauftragt.

Daniel von der Schulenburg, geschäftsführender Gesellschafter von Cayros: "Die zentrale Lage des Appartement-Hauses mit einer perfekten Infrastruktur in Essen bietet einen absoluten Mehrwert für all diejenigen die ein Wohnen auf Zeit in einer ansprechenden Atmosphäre in Anspruch nehmen wollen."

Die Fertigstellung ist für Mitte 2018 vorgesehen. Neben einem Concierge sind unter anderem auch ein Reinigungs- und Wäscheservice sowie Tiefgaragenplätze vorgesehen.
Die Finanzierung des Development hat die HSH Nordbank AG übernommen.
Die Strukturierung der Gesamtfinanzierung erfolgte dabei durch die BNS Real Estate Capital GmbH, Hamburg, die sich als Partner beteiligt hat.

.
RSS Feed Twitter