Immobilien Objekte Asset Management ZuverlĂ€ssigkeit Property Management Transaktion Due Dilligence Kommunikation Arbeiten Vermarktung QualitĂ€t Stiftung GeschĂ€ftsberichte Banken Finanzen Möglichkeiten Finanzkommunikation KreativitĂ€t Rendite Anlagefokus Innovation Gewerbeimmobilien Deutschland BĂŒro Gewerbe Einzelhandelsimmobilien Immobilienportfolio Service Vermietung Eigenbestand Projektion Wertsteigerung Refurbishment Investitionen Leistung Projektentwicklungen Vielfalt Ertragspotenziale Know-how Portfoliostrategie Diskretion Portfolio Management Ideen Objektpositionierung Infrastruktur Professionell Nutzungskonzeption Development Investment Core Plus Anspruch Opportunity Objektpositionierung Hochwertig Premium Lage Anlage Profile Design Funktion Referenzen Erfolg Produktion Wertschöpfung Chancen Immobilien Objekte Asset Management ZuverlĂ€ssigkeit Property Management Transaktion Due Dilligence Kommunikation Arbeiten Vermarktung QualitĂ€t Stiftung GeschĂ€ftsberichte Banken Finanzen Möglichkeiten Finanzkommunikation KreativitĂ€t Rendite Anlagefokus Innovation Gewerbeimmobilien Deutschland BĂŒro Gewerbe Einzelhandelsimmobilien Immobilienportfolio Service Vermietung Eigenbestand Projektion Wertsteigerung Refurbishment Investitionen Leistung Projektentwicklungen Vielfalt Ertragspotenziale Know-how Portfoliostrategie Diskretion Portfolio Management Ideen Objektpositionierung Infrastruktur Professionell Nutzungskonzeption Development Investment Core Plus Anspruch Opportunity Objektpositionierung Hochwertig Premium Lage Anlage Profile Design Funktion Referenzen Erfolg Produktion Wertschöpfung Chancen Immobilien Objekte Asset Management ZuverlĂ€ssigkeit Property Management Transaktion Due Dilligence Kommunikation Arbeiten Vermarktung QualitĂ€t Stiftung GeschĂ€ftsberichte Banken Finanzen Möglichkeiten Finanzkommunikation KreativitĂ€t Rendite Anlagefokus Innovation Gewerbeimmobilien Deutschland BĂŒro Gewerbe Einzelhandelsimmobilien Immobilienportfolio Service Vermietung Eigenbestand Projektion Wertsteigerung Refurbishment Investitionen Leistung Projektentwicklungen Vielfalt Ertragspotenziale Know-how Portfoliostrategie Diskretion Portfolio Management Ideen Objektpositionierung Infrastruktur Professionell Nutzungskonzeption Development Investment Core Plus Anspruch Opportunity Objektpositionierung Hochwertig Premium Lage Anlage Profile Design Funktion Referenzen Erfolg Produktion Wertschöpfung Chancen Immobilien Objekte Asset Management ZuverlĂ€ssigkeit Property Management Transaktion Due Dilligence Kommunikation Arbeiten Vermarktung QualitĂ€t Stiftung GeschĂ€ftsberichte Banken Finanzen Möglichkeiten Finanzkommunikation KreativitĂ€t Rendite Anlagefokus Innovation Gewerbeimmobilien Deutschland BĂŒro Gewerbe Einzelhandelsimmobilien Immobilienportfolio Service Vermietung Eigenbestand Projektion Wertsteigerung Refurbishment Investitionen Leistung Projektentwicklungen Vielfalt Ertragspotenziale Know-how Portfoliostrategie Diskretion Portfolio Management Ideen Objektpositionierung Infrastruktur Professionell Nutzungskonzeption Development Investment Core Plus Anspruch Opportunity Objektpositionierung Hochwertig Premium Lage Anlage Profile Design Funktion Referenzen Erfolg Produktion Wertschöpfung Chancen Immobilien Objekte Asset Management ZuverlĂ€ssigkeit Property Management Transaktion Due Dilligence Kommunikation Arbeiten Vermarktung QualitĂ€t Stiftung GeschĂ€ftsberichte Banken Finanzen Möglichkeiten Finanzkommunikation KreativitĂ€t Rendite Anlagefokus Innovation Gewerbeimmobilien Deutschland BĂŒro Gewerbe Einzelhandelsimmobilien Immobilienportfolio Service Vermietung Eigenbestand Projektion Wertsteigerung Refurbishment Investitionen Leistung Projektentwicklungen Vielfalt Ertragspotenziale Know-how Portfoliostrategie Diskretion Portfolio Management Ideen Objektpositionierung Infrastruktur Professionell Nutzungskonzeption Development Investment Core Plus Anspruch Opportunity Objektpositionierung Hochwertig Premium Lage Anlage Profile Design Funktion Referenzen Erfolg Produktion Wertschöpfung Chancen Immobilien Objekte Asset Management ZuverlĂ€ssigkeit Property Management Transaktion Due Dilligence Kommunikation Arbeiten Vermarktung QualitĂ€t Stiftung GeschĂ€ftsberichte Banken Finanzen Möglichkeiten Finanzkommunikation KreativitĂ€t Rendite Anlagefokus Innovation Gewerbeimmobilien Deutschland BĂŒro Gewerbe Einzelhandelsimmobilien Immobilienportfolio Service Vermietung Eigenbestand Projektion Wertsteigerung Refurbishment Investitionen Leistung Projektentwicklungen Vielfalt Ertragspotenziale Know-how Portfoliostrategie Diskretion Portfolio Management Ideen Objektpositionierung Infrastruktur Professionell Nutzungskonzeption Development Investment Core Plus Anspruch Opportunity Objektpositionierung Hochwertig Premium Lage Anlage Profile Design Funktion Referenzen Erfolg Produktion Wertschöpfung Chancen Immobilien Objekte Asset Management ZuverlĂ€ssigkeit Property Management Transaktion Due Dilligence Kommunikation Arbeiten Vermarktung QualitĂ€t Stiftung GeschĂ€ftsberichte Banken Finanzen Möglichkeiten Finanzkommunikation KreativitĂ€t Rendite Anlagefokus Innovation Gewerbeimmobilien Deutschland BĂŒro Gewerbe Einzelhandelsimmobilien Immobilienportfolio Service Vermietung Eigenbestand Projektion Wertsteigerung Refurbishment Investitionen Leistung Projektentwicklungen Vielfalt Ertragspotenziale Know-how Portfoliostrategie Diskretion Portfolio Management Ideen Objektpositionierung Infrastruktur Professionell Nutzungskonzeption Development Investment Core Plus Anspruch Opportunity Objektpositionierung Hochwertig Premium Lage Anlage Profile Design Funktion Referenzen Erfolg Produktion Wertschöpfung Chancen Immobilien Objekte Asset Management ZuverlĂ€ssigkeit Property Management Transaktion Due Dilligence Kommunikation Arbeiten Vermarktung QualitĂ€t Stiftung GeschĂ€ftsberichte Banken Finanzen Möglichkeiten Finanzkommunikation KreativitĂ€t Rendite Anlagefokus Innovation Gewerbeimmobilien Deutschland BĂŒro Gewerbe Einzelhandelsimmobilien Immobilienportfolio Service Vermietung Eigenbestand Projektion Wertsteigerung Refurbishment Investitionen Leistung Projektentwicklungen Vielfalt Ertragspotenziale Know-how Portfoliostrategie Diskretion Portfolio Management Ideen Objektpositionierung Infrastruktur Professionell Nutzungskonzeption Development Investment Core Plus Anspruch Opportunity Objektpositionierung Hochwertig Premium Lage Anlage Profile Design Funktion Referenzen Erfolg Produktion Wertschöpfung Chancen Immobilien Objekte Asset Management ZuverlĂ€ssigkeit Property Management Transaktion Due Dilligence Kommunikation Arbeiten Vermarktung QualitĂ€t Stiftung GeschĂ€ftsberichte Banken Finanzen Möglichkeiten Finanzkommunikation KreativitĂ€t Rendite Anlagefokus Innovation Gewerbeimmobilien Deutschland BĂŒro Gewerbe Einzelhandelsimmobilien Immobilienportfolio Service Vermietung Eigenbestand Projektion Wertsteigerung Refurbishment Investitionen Leistung Projektentwicklungen Vielfalt Ertragspotenziale Know-how Portfoliostrategie Diskretion Portfolio Management Ideen Objektpositionierung Infrastruktur Professionell Nutzungskonzeption Development Investment Core Plus Anspruch Opportunity Objektpositionierung Hochwertig Premium Lage Anlage Profile Design Funktion Referenzen Erfolg Produktion Wertschöpfung Chancen

Amsterdam, 21. Februar 2018 − Die Cording Real Estate Group (Cording) hat für ihren „Benelux Commercial Real Estate Fund“ (BCREF) erneut ein ...

Amsterdam, 21. Februar 2018 − Die Cording Real Estate Group (Cording) hat für ihren „Benelux Commercial Real Estate Fund“ (BCREF) erneut ein BĂŒroobjekt in Amsterdam, Niederlande, erworben. VerkĂ€ufer ist eine Gruppe privater Investoren.

Cording, ein europĂ€isches Immobilieninvestment-Unternehmen mit Fokus auf Deutschland, Großbritannien sowie die Benelux-Staaten, ĂŒbernimmt auch das Investment- und Asset-Management fĂŒr das Objekt.

Die in der Keizersgracht 22 gelegene Immobilie ist der Hauptsitz des niederlĂ€ndischen Modelabels Scotch & Soda. Sie umfasst rund 1.650 Quadratmeter BĂŒroflĂ€che, die vollstĂ€ndig an das Unternehmen vermietet sind. Das Anwesen wurde 1837 erbaut und bis 1928 als katholische Kirche genutzt. Die Immobilie bietet aufgrund der frĂŒheren Nutzung als Kirche ein einzigartiges Arbeitsumfeld mit großen offenen BĂŒroetagen.

RenĂ© de Heus, Director of Investment Benelux bei Cording, erklĂ€rt: „Wir freuen uns ĂŒber den Kauf der nĂ€chsten BĂŒroimmobilie. In kurzer Zeit konnten wir sieben Objekte erwerben. Mit dem Erwerb dieses architektonisch sehr markanten BĂŒrogebĂ€udes zeigt unser lokales Akquisitionsteam einmal mehr, wie erfolgreich es in einem wettbewerbsintensiven Markt agiert. FĂŒr 2018 streben wir erneut ein Investitionsvolumen von rund 150 Mio. Euro an“

Auf der KĂ€uferseite waren Stevens van Dijck als technischer und Van Doorne als juristischer Berater tĂ€tig. Als Maklerunternehmen unterstĂŒtzte P. van den Bosch die KĂ€ufer- und Appelhoven Vastgoedadvies die VerkĂ€uferseite.

Der offene Spezialfonds AIF "Benelux Commercial Real Estate Fund" wurde im Dezember 2016 aufgelegt und investiert in BĂŒro- und Einzelhandelsimmobilien in den Niederlanden, Belgien und Luxemburg. Der Fokus liegt auf Objekten mit diversifizierten Cashflows an guten Standorten in wirtschaftlich starken StĂ€dten. Das Brutto-Zielvolumen des Fonds betrĂ€gt 400 Mio. Euro, davon 250 Mio. Eigenkapital.

Frankfurt, 20. Februar 2018 – Die Cording Real Estate Group (Cording), ein europĂ€isches Immobilieninvestment- und Asset-Management-Unternehmen mit ...

Frankfurt, 20. Februar 2018 – Die Cording Real Estate Group (Cording), ein europĂ€isches Immobilieninvestment- und Asset-Management-Unternehmen mit Fokus auf Deutschland, Großbritannien und die Benelux-Staaten, hat im Beisein von Vertretern der Polizei, der lokalen Politik und des Innenministeriums Nordrhein-Westfalen feierlich die Grundsteinlegung fĂŒr eine neue Polizeiwache in der Nierenhofer Straße 14 in Hattingen begangen.

Auf dem GelĂ€nde war frĂŒher die Firma O&K Antriebstechnik angesiedelt, die 2015 in den Gewerbepark HenrichshĂŒtte umgezogen ist. Das GesamtgelĂ€nde hat circa 105.000 Quadratmeter FlĂ€che.

Nachdem ein bestehender großer Hallenkomplex abgerissen wurde, errichtet Cording hier seit September 2017 auf einem 3.250 Quadratmeter großen TeilgrundstĂŒck eine dreigeschossige Polizeiwache.

Nach der geplanten Fertigstellung im Oktober 2018 wird sie gut 1.400 Quadratmeter MietflĂ€che umfassen. Diese werden als Wach- und SozialrĂ€ume, aber auch als BĂŒro sowie Arrest genutzt werden. Zu dem Objekt gehören 33 StellplĂ€tze, drei Garagen und vier Carports. Zu den technischen Details kann aus GrĂŒnden der Geheimhaltung keine Aussage getroffen werden.

Parallel zur Errichtung der Polizeiwache erfolgt der Umbau der davor gelegenen Straßenkreuzung, um sie den neuen Anforderungen anzupassen. Darauf entfallen allein 1,6 Mio. Euro des Gesamtinvestitionsvolumens von 6 Mio. Euro.

Frankfurt am Main, 20. Februar 2018 – Die INTERNOS Spezialfondsgesellschaft mbH (INTERNOS) legt mit dem Care Invest II einen zweiten offenen ...

Frankfurt am Main, 20. Februar 2018 – Die INTERNOS Spezialfondsgesellschaft mbH (INTERNOS) legt mit dem Care Invest II einen zweiten offenen Immobilien-Spezial-AIF mit Gesundheitsimmobilien fĂŒr institutionelle Investoren auf.

Ziel ist der Aufbau und die Bewirtschaftung eines ausgewogenen, regional diversifizierten Gesundheitsimmobilienportfolios mit langfristiger WertstabilitĂ€t. Der Investitionsschwerpunkt richtet sich dabei auf Pflegeimmobilien, ambulante Pflegeeinrichtungen, betreute Wohnformen und als Beimischung Rehakliniken mit den Indikationen Psychiatrie, Gerontologie und Onkologie sowie Medizinischen Versorgungszentren / ÄrztehĂ€usern in Deutschland.

Die GrĂ¶ĂŸenklassen der Liegenschaften sollen zwischen 7 und 20 Mio. Euro fĂŒr Pflegeimmobilien und betreute Wohnformen sowie zwischen 10 und 30 Mio. Euro fĂŒr Rehakliniken und Medizinischen Versorgungszentren liegen. Der ĂŒberwiegende Teil von 60 bis 75 Prozent wird in Pflegeimmobilien und betreute Wohnformen investiert. Der geplante Zeitraum dafĂŒr betrĂ€gt drei Jahre.

Insgesamt wird der Fonds ein Investitionsvolumen von etwa 300 Mio. Euro haben, davon bis zu 150 Mio. Euro Eigenkapital. Der Care Invest II strebt eine AusschĂŒttungsrendite in Höhe von bis zu sechs Prozent im Zehn-Jahres-Durchschnitt an.

Paul Muno, Sprecher der GeschĂ€ftsfĂŒhrung von INTERNOS in Deutschland: „Insbesondere die positiven Renditeerwartungen, die ĂŒber denen von klassischen BĂŒro- oder Einzelhandelsinvestments liegen, sowie die derzeit hervorragenden Finanzierungsvoraussetzungen machen diese Strategie besonders attraktiv. Im Markt fĂŒr Gesundheitsimmobilien ist INTERNOS bereits mit langfristiger Expertise prĂ€sent und fest verankert. Die Marktdurchdringung und Erfahrung ermöglichen uns eine gezielte Objektauswahl. Derzeit verfĂŒgen wir ĂŒber eine Objektpipeline von rund 60 Mio. Euro.“

INTERNOS ist Teil der US-amerikanischen Principal Real Estate Investors (Prin RE), der Immobilien-Investmentgruppe innerhalb von Principal Global Investors mit Sitz in Des Moines, Iowa. Prin RE gehört mit knapp 75 Mrd. USD Assets under Management zu den Top 10 der Real Estate Manager weltweit.

ZĂŒrich/Frankfurt, 16. Februar 2018 − Die pom+Consulting AG (pom+), ein fĂŒr Immobilienunternehmen und Immobilienabteilungen staatlicher Organisationen ...

ZĂŒrich/Frankfurt, 16. Februar 2018 − Die pom+Consulting AG (pom+), ein fĂŒr Immobilienunternehmen und Immobilienabteilungen staatlicher Organisationen tĂ€tiges Schweizer Beratungsunternehmen, stellt sich in Deutschland neu auf. Die deutsche Niederlassung in Frankfurt wird ab sofort von Rebekka Ruppel geleitet.

Die Bauingenieurin ist seit 2014 bei pom+ und wird deutsche Immobilienunternehmen bei der Entwicklung von Digitalisierungsstrategien unterstĂŒtzen, beispielsweise mit Projekten zur Prozessdigitalisierung und beim Einsatz neuer Technologien.

pom+ erbringt Dienstleistungen fĂŒr Immobilien, Infrastrukturen, Unternehmen und Organisationen aus den Bereichen Bau-, Facility-, Property-, Portfolio- und Asset-Management. Die Kernkompetenzen von pom+ umfassen Performancemessung, Strategieentwicklung, Ressourcenoptimierung und Technologieeinsatz mit RĂŒcksicht auf den Lebenszyklus der Immobilien und Infrastrukturen.

Über 70 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die meisten Hoch- und Fachhochschulabsolventen, ĂŒberzeugen mit Fachwissen, ausgewiesener Erfahrung und dem Know-how aus rund 5.000 Projekten.

Mit Hauptsitz in ZĂŒrich und Niederlassungen in Basel, Bern, Lausanne, St. Gallen und Frankfurt berĂ€t pom+, als Spin-off der ETH ZĂŒrich gegrĂŒndet, seit 1996 ĂŒber 500 Kunden im In- und Ausland.

Das Unternehmen wurde durch die Erarbeitung und Umsetzung von Digitalisierungsstrategien zum Vorreiter im Bereich Digital Real Estate. So wurden der Aufbau und die Implementierung eines Innovation Hubs bei der Credit Suisse Global Real Estate und die Konzeptionierung des digitalisierten Bewirtschaftungsprozesses fĂŒr die Immobilienabteilung der Schweizerischen Bundesbahn realisiert. Weiter wurde fĂŒr das Immobilienportfolio der UniversitĂ€t ZĂŒrich ein Kennzahlen-Management-Cockpit entwickelt und implementiert.

In der Web-Applikation „Innovation Engine“ informiert pom+ ihre Kunden ĂŒber relevante Trends und Technologien und stellt StartUps, PropTechs und Applikationen vor, die bei der BewĂ€ltigung von digitalen Herausforderungen hilfreich sind. Ein von pom+ etablierter Facility Management Monitor hilft bei der Erfassung und beim Benchmarking der eigenen FM-Leistungen.

pom+ treibt die Innovation in der Immobilienwirtschaft. Der von pom+ ausgerichtete Digital Real Estate Summit am 6. MĂ€rz 2018 in Brugg-Windisch (Schweiz) wird zum vierten Mal als Treffpunkt der digitalen Welt und der Immobilienbranche durchgefĂŒhrt.

In Zusammenarbeit mit GrĂ¶ĂŸen aus der Schweizer Immobilienwirtschaft betreibt pom+ das LAB100, ein Raum fĂŒr Innovation und Kommunikation und Treffpunkt der PropTech-Szene im Zentrum von ZĂŒrich.
RSS Feed Twitter