Immobilien Objekte Asset Management ZuverlĂ€ssigkeit Property Management Transaktion Due Dilligence Kommunikation Arbeiten Vermarktung QualitĂ€t Stiftung GeschĂ€ftsberichte Banken Finanzen Möglichkeiten Finanzkommunikation KreativitĂ€t Rendite Anlagefokus Innovation Gewerbeimmobilien Deutschland BĂŒro Gewerbe Einzelhandelsimmobilien Immobilienportfolio Service Vermietung Eigenbestand Projektion Wertsteigerung Refurbishment Investitionen Leistung Projektentwicklungen Vielfalt Ertragspotenziale Know-how Portfoliostrategie Diskretion Portfolio Management Ideen Objektpositionierung Infrastruktur Professionell Nutzungskonzeption Development Investment Core Plus Anspruch Opportunity Objektpositionierung Hochwertig Premium Lage Anlage Profile Design Funktion Referenzen Erfolg Produktion Wertschöpfung Chancen Immobilien Objekte Asset Management ZuverlĂ€ssigkeit Property Management Transaktion Due Dilligence Kommunikation Arbeiten Vermarktung QualitĂ€t Stiftung GeschĂ€ftsberichte Banken Finanzen Möglichkeiten Finanzkommunikation KreativitĂ€t Rendite Anlagefokus Innovation Gewerbeimmobilien Deutschland BĂŒro Gewerbe Einzelhandelsimmobilien Immobilienportfolio Service Vermietung Eigenbestand Projektion Wertsteigerung Refurbishment Investitionen Leistung Projektentwicklungen Vielfalt Ertragspotenziale Know-how Portfoliostrategie Diskretion Portfolio Management Ideen Objektpositionierung Infrastruktur Professionell Nutzungskonzeption Development Investment Core Plus Anspruch Opportunity Objektpositionierung Hochwertig Premium Lage Anlage Profile Design Funktion Referenzen Erfolg Produktion Wertschöpfung Chancen Immobilien Objekte Asset Management ZuverlĂ€ssigkeit Property Management Transaktion Due Dilligence Kommunikation Arbeiten Vermarktung QualitĂ€t Stiftung GeschĂ€ftsberichte Banken Finanzen Möglichkeiten Finanzkommunikation KreativitĂ€t Rendite Anlagefokus Innovation Gewerbeimmobilien Deutschland BĂŒro Gewerbe Einzelhandelsimmobilien Immobilienportfolio Service Vermietung Eigenbestand Projektion Wertsteigerung Refurbishment Investitionen Leistung Projektentwicklungen Vielfalt Ertragspotenziale Know-how Portfoliostrategie Diskretion Portfolio Management Ideen Objektpositionierung Infrastruktur Professionell Nutzungskonzeption Development Investment Core Plus Anspruch Opportunity Objektpositionierung Hochwertig Premium Lage Anlage Profile Design Funktion Referenzen Erfolg Produktion Wertschöpfung Chancen Immobilien Objekte Asset Management ZuverlĂ€ssigkeit Property Management Transaktion Due Dilligence Kommunikation Arbeiten Vermarktung QualitĂ€t Stiftung GeschĂ€ftsberichte Banken Finanzen Möglichkeiten Finanzkommunikation KreativitĂ€t Rendite Anlagefokus Innovation Gewerbeimmobilien Deutschland BĂŒro Gewerbe Einzelhandelsimmobilien Immobilienportfolio Service Vermietung Eigenbestand Projektion Wertsteigerung Refurbishment Investitionen Leistung Projektentwicklungen Vielfalt Ertragspotenziale Know-how Portfoliostrategie Diskretion Portfolio Management Ideen Objektpositionierung Infrastruktur Professionell Nutzungskonzeption Development Investment Core Plus Anspruch Opportunity Objektpositionierung Hochwertig Premium Lage Anlage Profile Design Funktion Referenzen Erfolg Produktion Wertschöpfung Chancen Immobilien Objekte Asset Management ZuverlĂ€ssigkeit Property Management Transaktion Due Dilligence Kommunikation Arbeiten Vermarktung QualitĂ€t Stiftung GeschĂ€ftsberichte Banken Finanzen Möglichkeiten Finanzkommunikation KreativitĂ€t Rendite Anlagefokus Innovation Gewerbeimmobilien Deutschland BĂŒro Gewerbe Einzelhandelsimmobilien Immobilienportfolio Service Vermietung Eigenbestand Projektion Wertsteigerung Refurbishment Investitionen Leistung Projektentwicklungen Vielfalt Ertragspotenziale Know-how Portfoliostrategie Diskretion Portfolio Management Ideen Objektpositionierung Infrastruktur Professionell Nutzungskonzeption Development Investment Core Plus Anspruch Opportunity Objektpositionierung Hochwertig Premium Lage Anlage Profile Design Funktion Referenzen Erfolg Produktion Wertschöpfung Chancen Immobilien Objekte Asset Management ZuverlĂ€ssigkeit Property Management Transaktion Due Dilligence Kommunikation Arbeiten Vermarktung QualitĂ€t Stiftung GeschĂ€ftsberichte Banken Finanzen Möglichkeiten Finanzkommunikation KreativitĂ€t Rendite Anlagefokus Innovation Gewerbeimmobilien Deutschland BĂŒro Gewerbe Einzelhandelsimmobilien Immobilienportfolio Service Vermietung Eigenbestand Projektion Wertsteigerung Refurbishment Investitionen Leistung Projektentwicklungen Vielfalt Ertragspotenziale Know-how Portfoliostrategie Diskretion Portfolio Management Ideen Objektpositionierung Infrastruktur Professionell Nutzungskonzeption Development Investment Core Plus Anspruch Opportunity Objektpositionierung Hochwertig Premium Lage Anlage Profile Design Funktion Referenzen Erfolg Produktion Wertschöpfung Chancen Immobilien Objekte Asset Management ZuverlĂ€ssigkeit Property Management Transaktion Due Dilligence Kommunikation Arbeiten Vermarktung QualitĂ€t Stiftung GeschĂ€ftsberichte Banken Finanzen Möglichkeiten Finanzkommunikation KreativitĂ€t Rendite Anlagefokus Innovation Gewerbeimmobilien Deutschland BĂŒro Gewerbe Einzelhandelsimmobilien Immobilienportfolio Service Vermietung Eigenbestand Projektion Wertsteigerung Refurbishment Investitionen Leistung Projektentwicklungen Vielfalt Ertragspotenziale Know-how Portfoliostrategie Diskretion Portfolio Management Ideen Objektpositionierung Infrastruktur Professionell Nutzungskonzeption Development Investment Core Plus Anspruch Opportunity Objektpositionierung Hochwertig Premium Lage Anlage Profile Design Funktion Referenzen Erfolg Produktion Wertschöpfung Chancen Immobilien Objekte Asset Management ZuverlĂ€ssigkeit Property Management Transaktion Due Dilligence Kommunikation Arbeiten Vermarktung QualitĂ€t Stiftung GeschĂ€ftsberichte Banken Finanzen Möglichkeiten Finanzkommunikation KreativitĂ€t Rendite Anlagefokus Innovation Gewerbeimmobilien Deutschland BĂŒro Gewerbe Einzelhandelsimmobilien Immobilienportfolio Service Vermietung Eigenbestand Projektion Wertsteigerung Refurbishment Investitionen Leistung Projektentwicklungen Vielfalt Ertragspotenziale Know-how Portfoliostrategie Diskretion Portfolio Management Ideen Objektpositionierung Infrastruktur Professionell Nutzungskonzeption Development Investment Core Plus Anspruch Opportunity Objektpositionierung Hochwertig Premium Lage Anlage Profile Design Funktion Referenzen Erfolg Produktion Wertschöpfung Chancen Immobilien Objekte Asset Management ZuverlĂ€ssigkeit Property Management Transaktion Due Dilligence Kommunikation Arbeiten Vermarktung QualitĂ€t Stiftung GeschĂ€ftsberichte Banken Finanzen Möglichkeiten Finanzkommunikation KreativitĂ€t Rendite Anlagefokus Innovation Gewerbeimmobilien Deutschland BĂŒro Gewerbe Einzelhandelsimmobilien Immobilienportfolio Service Vermietung Eigenbestand Projektion Wertsteigerung Refurbishment Investitionen Leistung Projektentwicklungen Vielfalt Ertragspotenziale Know-how Portfoliostrategie Diskretion Portfolio Management Ideen Objektpositionierung Infrastruktur Professionell Nutzungskonzeption Development Investment Core Plus Anspruch Opportunity Objektpositionierung Hochwertig Premium Lage Anlage Profile Design Funktion Referenzen Erfolg Produktion Wertschöpfung Chancen

MĂŒnchen, 13. Dezember 2017 – Das Immobilien-Multi-Family-Office PAMERA Real Estate Partners (PAMERA) hat im Rahmen eines Joint Ventures mit E.T. MYER ...

MĂŒnchen, 13. Dezember 2017 – Das Immobilien-Multi-Family-Office PAMERA Real Estate Partners (PAMERA) hat im Rahmen eines Joint Ventures mit E.T. MYER Immobilien ein BĂŒro-, Wohn- und TechnikgebĂ€ude mit rund 2.500 Quadratmeter FlĂ€che in DĂŒsseldorf erworben. Das Objekt in der Brachtstraße 28 im Stadtteil DĂŒsseldorf-Bilk soll perspektivisch in ein WohngebĂ€ude umgewandelt und lĂ€ngerfristig im Bestand gehalten werden.

DarĂŒber hinaus hat PAMERA im Rahmen eines Forward Deals fĂŒr einen Mandanten eine Wohnprojektentwicklung in Leipzig akquiriert. Das von WINCON Immobilien entwickelte Objekt in der Friedrich-Ebert-Str. 41-43 wird im Jahr 2019 fertiggestellt und umfasst 43 Wohnungen und zwei Gewerbeeinheiten mit zusammen gut 3.500 Quadratmeter MietflĂ€che. Das Objekt soll langfristig im Bestand gehalten werden. BNP PARIBAS Real Estate Leipzig war bei der Transaktion vermittelnd tĂ€tig.

Die rechtliche Beratung auf Seiten PAMERA erfolgte durch die Kanzlei Böttcher & Fischer RechtsanwÀlte PartG mbB, Dr. Lars Böttcher.

ZusĂ€tzlich hat sich PAMERA als Co-Investor mit Mezzanine-Kapital in Höhe von knapp 15 Mio. Euro an drei grĂ¶ĂŸeren Projektentwicklungen in Berlin und MĂŒnchen beteiligt.

Das Volumen der von PAMERA betreuten Assets under Management erhöht sich somit auf aktuell ĂŒber 500 Mio. Euro mit 32 Objekten und Projekten an 13 Standorten.

Frankfurt, 12. Dezember 2017 – Marcus SĂ€linger ist neuer Head of Asset Management Germany bei INTERNOS Global Investors (INTERNOS), einem ...

Frankfurt, 12. Dezember 2017 – Marcus SĂ€linger ist neuer Head of Asset Management Germany bei INTERNOS Global Investors (INTERNOS), einem paneuropĂ€ischen Immobilienfondsmanager mit 3,5 Mrd. Euro Assets under Management. Er folgt auf Nils LĂŒtthans, der das Unternehmen verlassen hat.

Marcus SĂ€linger ist bereits seit 2012 fĂŒr die INTERNOS-Gruppe im Asset-Management tĂ€tig. Der 35-jĂ€hrige Diplom-Volkswirt verfĂŒgt ĂŒber einen MBA-Abschluss in internationalem Immobilienmanagement und war bislang als Deputy Head of Asset Management Germany tĂ€tig.

In seiner neuen Position verantwortet er die Betreuung sÀmtlicher Bestandsobjekte und Mandate in Deutschland.

Marcus SĂ€linger verfĂŒgt ĂŒber zehn Jahre Erfahrung in der Immobilienwirtschaft. Vor seinem Wechsel zu INTERNOS war er fĂŒr die IC Immobilien Gruppe in MĂŒnchen und Frankfurt tĂ€tig, zuletzt als Investment Manager.

Paul Muno, Partner und Head of Germany von INTERNOS, kommentiert: „Wir gratulieren Marcus SĂ€linger zu diesem Karriereschritt. Zugleich zeigt seine Berufung, dass FĂŒhrungspositionen bei uns auch durch interne Personalentwicklung besetzt werden können.“

INTERNOS Deutschland managt knapp 60 Objekte aus den Bereichen BĂŒro, Einzelhandel, Logistik und Pflege. Das betreute Objektvolumen belĂ€uft sich auf insgesamt etwa 900 Mio. Euro.

Frankfurt, 8. Dezember 2017 − M7 Real Estate (M7), ein auf europĂ€ische Multi-Let-Immobilien mit Wertsteigerungspotential spezialisierter Investor und ...

Frankfurt, 8. Dezember 2017 − M7 Real Estate (M7), ein auf europĂ€ische Multi-Let-Immobilien mit Wertsteigerungspotential spezialisierter Investor und Asset Manager, hat fĂŒr seinen Fonds M7 EREIP I MietvertrĂ€ge ĂŒber rund 3.300 Quadratmeter Einzelhandels- und BĂŒroflĂ€che neu abgeschlossen beziehungsweise verlĂ€ngert.

Im norddeutschen Friedeburg wurden in der BauernstĂŒcke 1 gut 1.100 Quadratmeter FlĂ€che fĂŒr zehn Jahre an den Friesischen Rundfunk vermietet. Damit ist das 1998 errichtete Objekt vollstĂ€ndig vermietet. M7 hatte den ehemaligen Lebensmittelmarkt 2016 leer erworben und gemĂ€ĂŸ Businessplan erfolgreich einer alternativen Nutzung mit Mieten auf Marktniveau zugefĂŒhrt.

DarĂŒber hinaus wurde der Vertrag mit DĂ€nisches Bettenlager in Hildesheim in der Bavenstedter Straße 67 FlĂ€che verlĂ€ngert und von 1.000 Quadratmeter auf knapp 1.750 Quadratmeter erweitert. Der Mieter hat sich hier zum Standort bekannt und wird eigene Investitionen im Objekt tĂ€tigen. M7 hatte die ehemalige Diskothek mit Baujahr 2003 von einem Multi-Tenant- in ein Single-Tenant-Objekt umgewandelt. Seit dem Kauf im vergangenen Jahr wurde der Vermietungsstand von 58 Prozent auf 100 Prozent gesteigert.

Im bayerischen Marktredwitz hat sich zudem TEDi 460 Quadratmeter EinzelhandelsflĂ€che in der Waldershofer Straße 53/55 auch fĂŒr die Zukunft gesichert. Weitere Mieter in dem Objekt aus dem Jahre 2005 sind das DĂ€nische Bettenlager und KiK. Seit dem Ankauf im Jahr 2016 hat M7 die durchschnittliche Restlaufzeit fĂŒr die 2.000 Quadratmeter FlĂ€che des vollvermieteten Objekts verdoppelt. TEDi und KiK realisieren hier derzeit neue Verkaufskonzepte.

Die Immobilien sind Bestandteil des Portfolios des Investmentfonds M7 European Real Estate Investment Partners I (M7 EREIP I). Bei dem im Jahr 2015 aufgelegten EREIP I handelt es sich um einen Value-add- Fonds, der sich an vermögende Privatinvestoren richtet. Aktuell umfasst er 29 Immobilien mit zusammen rund 72.000 Quadratmeter vermietbarer FlÀche.

MĂŒnchen, 8. Dezember 2017 – Das Immobilien-Multi-Family-Office PAMERA Real Estate Partners (PAMERA) hat in Berlin-Mitte eine gemischt genutzte ...

MĂŒnchen, 8. Dezember 2017 – Das Immobilien-Multi-Family-Office PAMERA Real Estate Partners (PAMERA) hat in Berlin-Mitte eine gemischt genutzte Immobilie mit einer GesamtmietflĂ€che von rund 5.200 Quadratmetern fĂŒr 21 Mio. Euro an einen kanadischen Investor verĂ€ußert. Seit dem Ankauf im Herbst 2014 konnten durch aktives Asset Management die BĂŒromieten deutlich gesteigert und die durchschnittliche Mietvertragslaufzeit der BĂŒromietvertrĂ€ge auf knapp fĂŒnf Jahre erhöht werden. Durch den erfolgreichen Verkauf innerhalb von drei Jahren wurden die beim Ankauf gesteckten Ziele deutlich ĂŒbererfĂŒllt.

Des Weiteren wurde ein Ende 2015 im Joint Venture mit E.T. MYER Immobilien erworbenes BĂŒro- und TechnikgebĂ€ude in DĂŒsseldorf-Oberbilk mit rund 5.000 Quadratmetern MietflĂ€che im Rahmen eines von Savills durchgefĂŒhrten Bieterverfahrens verkauft. KĂ€ufer ist die SIGNA-Tochter „SIGNA Urban Living“. Zusammen mit HPP Architekten haben PAMERA und E.T. MYER mehrere Planungskonzepte fĂŒr ein Full Refurbishment entwickelt, die insgesamt circa 120 Apartments fĂŒr eine Nutzung als Hotel, Boarding House oder studentisches Wohnen ermöglichen. SIGNA prĂ€feriert dabei die Entwicklung von Studenten-Apartments und möchte das Projekt in 2018 umsetzen. Zum Verkaufspreis wurde Stillschweigen vereinbart.
RSS Feed Twitter