Immobilien Objekte Asset Management Zuverlässigkeit Property Management Transaktion Due Dilligence Kommunikation Arbeiten Vermarktung Qualität Stiftung Geschäftsberichte Banken Finanzen Möglichkeiten Finanzkommunikation Kreativität Rendite Anlagefokus Innovation Gewerbeimmobilien Deutschland Büro Gewerbe Einzelhandelsimmobilien Immobilienportfolio Service Vermietung Eigenbestand Projektion Wertsteigerung Refurbishment Investitionen Leistung Projektentwicklungen Vielfalt Ertragspotenziale Know-how Portfoliostrategie Diskretion Portfolio Management Ideen Objektpositionierung Infrastruktur Professionell Nutzungskonzeption Development Investment Core Plus Anspruch Opportunity Objektpositionierung Hochwertig Premium Lage Anlage Profile Design Funktion Referenzen Erfolg Produktion Wertschöpfung Chancen Immobilien Objekte Asset Management Zuverlässigkeit Property Management Transaktion Due Dilligence Kommunikation Arbeiten Vermarktung Qualität Stiftung Geschäftsberichte Banken Finanzen Möglichkeiten Finanzkommunikation Kreativität Rendite Anlagefokus Innovation Gewerbeimmobilien Deutschland Büro Gewerbe Einzelhandelsimmobilien Immobilienportfolio Service Vermietung Eigenbestand Projektion Wertsteigerung Refurbishment Investitionen Leistung Projektentwicklungen Vielfalt Ertragspotenziale Know-how Portfoliostrategie Diskretion Portfolio Management Ideen Objektpositionierung Infrastruktur Professionell Nutzungskonzeption Development Investment Core Plus Anspruch Opportunity Objektpositionierung Hochwertig Premium Lage Anlage Profile Design Funktion Referenzen Erfolg Produktion Wertschöpfung Chancen Immobilien Objekte Asset Management Zuverlässigkeit Property Management Transaktion Due Dilligence Kommunikation Arbeiten Vermarktung Qualität Stiftung Geschäftsberichte Banken Finanzen Möglichkeiten Finanzkommunikation Kreativität Rendite Anlagefokus Innovation Gewerbeimmobilien Deutschland Büro Gewerbe Einzelhandelsimmobilien Immobilienportfolio Service Vermietung Eigenbestand Projektion Wertsteigerung Refurbishment Investitionen Leistung Projektentwicklungen Vielfalt Ertragspotenziale Know-how Portfoliostrategie Diskretion Portfolio Management Ideen Objektpositionierung Infrastruktur Professionell Nutzungskonzeption Development Investment Core Plus Anspruch Opportunity Objektpositionierung Hochwertig Premium Lage Anlage Profile Design Funktion Referenzen Erfolg Produktion Wertschöpfung Chancen Immobilien Objekte Asset Management Zuverlässigkeit Property Management Transaktion Due Dilligence Kommunikation Arbeiten Vermarktung Qualität Stiftung Geschäftsberichte Banken Finanzen Möglichkeiten Finanzkommunikation Kreativität Rendite Anlagefokus Innovation Gewerbeimmobilien Deutschland Büro Gewerbe Einzelhandelsimmobilien Immobilienportfolio Service Vermietung Eigenbestand Projektion Wertsteigerung Refurbishment Investitionen Leistung Projektentwicklungen Vielfalt Ertragspotenziale Know-how Portfoliostrategie Diskretion Portfolio Management Ideen Objektpositionierung Infrastruktur Professionell Nutzungskonzeption Development Investment Core Plus Anspruch Opportunity Objektpositionierung Hochwertig Premium Lage Anlage Profile Design Funktion Referenzen Erfolg Produktion Wertschöpfung Chancen Immobilien Objekte Asset Management Zuverlässigkeit Property Management Transaktion Due Dilligence Kommunikation Arbeiten Vermarktung Qualität Stiftung Geschäftsberichte Banken Finanzen Möglichkeiten Finanzkommunikation Kreativität Rendite Anlagefokus Innovation Gewerbeimmobilien Deutschland Büro Gewerbe Einzelhandelsimmobilien Immobilienportfolio Service Vermietung Eigenbestand Projektion Wertsteigerung Refurbishment Investitionen Leistung Projektentwicklungen Vielfalt Ertragspotenziale Know-how Portfoliostrategie Diskretion Portfolio Management Ideen Objektpositionierung Infrastruktur Professionell Nutzungskonzeption Development Investment Core Plus Anspruch Opportunity Objektpositionierung Hochwertig Premium Lage Anlage Profile Design Funktion Referenzen Erfolg Produktion Wertschöpfung Chancen Immobilien Objekte Asset Management Zuverlässigkeit Property Management Transaktion Due Dilligence Kommunikation Arbeiten Vermarktung Qualität Stiftung Geschäftsberichte Banken Finanzen Möglichkeiten Finanzkommunikation Kreativität Rendite Anlagefokus Innovation Gewerbeimmobilien Deutschland Büro Gewerbe Einzelhandelsimmobilien Immobilienportfolio Service Vermietung Eigenbestand Projektion Wertsteigerung Refurbishment Investitionen Leistung Projektentwicklungen Vielfalt Ertragspotenziale Know-how Portfoliostrategie Diskretion Portfolio Management Ideen Objektpositionierung Infrastruktur Professionell Nutzungskonzeption Development Investment Core Plus Anspruch Opportunity Objektpositionierung Hochwertig Premium Lage Anlage Profile Design Funktion Referenzen Erfolg Produktion Wertschöpfung Chancen Immobilien Objekte Asset Management Zuverlässigkeit Property Management Transaktion Due Dilligence Kommunikation Arbeiten Vermarktung Qualität Stiftung Geschäftsberichte Banken Finanzen Möglichkeiten Finanzkommunikation Kreativität Rendite Anlagefokus Innovation Gewerbeimmobilien Deutschland Büro Gewerbe Einzelhandelsimmobilien Immobilienportfolio Service Vermietung Eigenbestand Projektion Wertsteigerung Refurbishment Investitionen Leistung Projektentwicklungen Vielfalt Ertragspotenziale Know-how Portfoliostrategie Diskretion Portfolio Management Ideen Objektpositionierung Infrastruktur Professionell Nutzungskonzeption Development Investment Core Plus Anspruch Opportunity Objektpositionierung Hochwertig Premium Lage Anlage Profile Design Funktion Referenzen Erfolg Produktion Wertschöpfung Chancen Immobilien Objekte Asset Management Zuverlässigkeit Property Management Transaktion Due Dilligence Kommunikation Arbeiten Vermarktung Qualität Stiftung Geschäftsberichte Banken Finanzen Möglichkeiten Finanzkommunikation Kreativität Rendite Anlagefokus Innovation Gewerbeimmobilien Deutschland Büro Gewerbe Einzelhandelsimmobilien Immobilienportfolio Service Vermietung Eigenbestand Projektion Wertsteigerung Refurbishment Investitionen Leistung Projektentwicklungen Vielfalt Ertragspotenziale Know-how Portfoliostrategie Diskretion Portfolio Management Ideen Objektpositionierung Infrastruktur Professionell Nutzungskonzeption Development Investment Core Plus Anspruch Opportunity Objektpositionierung Hochwertig Premium Lage Anlage Profile Design Funktion Referenzen Erfolg Produktion Wertschöpfung Chancen Immobilien Objekte Asset Management Zuverlässigkeit Property Management Transaktion Due Dilligence Kommunikation Arbeiten Vermarktung Qualität Stiftung Geschäftsberichte Banken Finanzen Möglichkeiten Finanzkommunikation Kreativität Rendite Anlagefokus Innovation Gewerbeimmobilien Deutschland Büro Gewerbe Einzelhandelsimmobilien Immobilienportfolio Service Vermietung Eigenbestand Projektion Wertsteigerung Refurbishment Investitionen Leistung Projektentwicklungen Vielfalt Ertragspotenziale Know-how Portfoliostrategie Diskretion Portfolio Management Ideen Objektpositionierung Infrastruktur Professionell Nutzungskonzeption Development Investment Core Plus Anspruch Opportunity Objektpositionierung Hochwertig Premium Lage Anlage Profile Design Funktion Referenzen Erfolg Produktion Wertschöpfung Chancen

Frankfurt, 18. September 2018 − Die Cording Real Estate Group (Cording), ein europäisches Immobilieninvestment- und Asset Management-Unternehmen mit ...

Frankfurt, 18. September 2018 − Die Cording Real Estate Group (Cording), ein europäisches Immobilieninvestment- und Asset Management-Unternehmen mit Fokus auf Deutschland, Großbritannien und die Benelux-Staaten, hat ihr schnell wachsendes britisches Team für den PRS-Sektor (Private Rented Sector) mit Kate Thomson (48) als Head of Delivery UK Residential weiter verstärkt.

Kate Thomson verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Leitung von großen Wohnanlagen in ganz Südengland. Zuvor arbeitete sie als Head of Development South (New Projects) für die Clarion Housing Group, wo sie für die Leitung von Entwicklungsteams und die Zusammenarbeit mit internen und externen Interessengruppen wie Entwicklern, Auftragnehmern, lokalen Behörden und der Homes and Communities Agency (HCA) verantwortlich war.

Zuvor bekleidete sie bereits ähnliche Positionen bei der Network Housing Group und der Home Group, nachdem sie ihre Karriere bei Places for People begonnen hatte. Sie hat einen Abschluss und ein CNAA-Diplom in Stadtplanung.

Vor Kate Thomson waren in den vergangenen drei Monaten bereits John Molloy als Senior Project Manager, Construction, und Paul Waggott als Fund Financial Controller zum PRS-Team von Cording gestoßen. John Molloy ist unter anderem für das Projektmanagement der PRS-Entwicklung „Saffron Court“ in Nottingham mit einem Volumen von 40 Mio. GBP verantwortlich, während sich Paul Waggott auf den neu aufgelegten britischen PRS-Fonds von Cording mit einem angestrebten Volumen von 400 Mio. GBP konzentriert.

Tim Holden, Director of Residential Development and Asset Management bei Cording, sagt: „Kate Thomsons Erfahrung und Know-how werden uns helfen, eines der besten PRS-Teams in Großbritannien aufzubauen".

Berlin, 13. September 2018 – Die TSC Real Estate Germany GmbH, Berlin, der deutsche Managementarm der Threestones Capital Group, hat den TSC Eurocare ...

Berlin, 13. September 2018 – Die TSC Real Estate Germany GmbH, Berlin, der deutsche Managementarm der Threestones Capital Group, hat den TSC Eurocare Real Estate Fund (Eurocare Fund) beim Erwerb eines deutschen Pflegheims beraten. Außerdem wurde in Italien ein weiteres Objekt für den Fonds gekauft.

Damit wächst das Portfolio des 2017 initiierten Eurocare Fund, der sich aktuell in der Investitionsphase befindet, auf sieben Pflegeimmobilien an. Drei der Liegenschaften sind in Deutschland und vier in Italien.

Die in Deutschland erworbene Immobilie befindet sich im Valentinerhof 2 in Flensburg. Das Objekt wurde 1983 errichtet und in den Jahren 2017 und 2018 umfassend saniert und modernisiert. Es umfasst insgesamt 102 Pflegeplätze, die in 50 Einzel- sowie 26 Doppelzimmer unterteilt sind. Betreiber ist Alloheim Senioren-Residenzen, welcher die Liegenschaft für 25 Jahre gemietet hat.

Berthold Becker, Geschäftsführer von TSC Real Estate Germany, kommentiert: „Mit dem Erwerb des Objektes wird die Investitionsstrategie für den Eurocare Fund weiter konsequent und zügig umgesetzt. Zudem freuen wir uns, mit Alloheim Senioren-Residenzen langfristig einen professionellen und verlässlichen Betreiber für die Liegenschaft zu haben.“

Die zusätzlich in Italien zugekaufte Fondsimmobilie steht in der Via Icilio Giorgio Mancini 12 in Altipiani di Arcinazzo, rund 80 km östlich von Rom. Sie ist auf einem rund 11.000 Quadratmeter großen Grundstück gelegenen und umfasst 118 Pflegeplätze. Betreiber ist Casa 2000. Das in der Region bekannte Unternehmen hat einen Mietvertrag über 20 Jahre inklusive Verlängerungsoption. Über den Kaufpreis für beide Objekte wurde Stillschweigen vereinbart.

Der geschlossene Immobilien-Spezial-AIF investiert in stabile und nachhaltige Pflegeimmobilien in Deutschland, Italien und Spanien. Er ist langfristig orientiert und hat ein Zielvolumen von rund 550 Mio. Euro Bruttofondsvermögen.

Frankfurt, 31. August 2018 − M7 Real Estate (M7), ein auf europäische Multi-Let-Immobilien mit Wertsteigerungspotential spezialisierter Investor und ...

Frankfurt, 31. August 2018 − M7 Real Estate (M7), ein auf europäische Multi-Let-Immobilien mit Wertsteigerungspotential spezialisierter Investor und Asset Manager, hat im Auftrag des Fonds M7 ISLAY in der Hildesheimer Straße 420-426 in Hannover rund 1.400 Quadratmeter Einzelhandels- und 2.100 Quadratmeter Freizeitfläche vermietet.

Entgegen dem Trend zu immer flexibler werdenden Mietvertragslaufzeiten, wurden beide Mietverträge über einen Zeitraum von zwölf Jahren abgeschlossen.

Neuer Mieter der Immobilie ist zum einen EasyFitness welche die bisherigen Flächen eines anderen Fitness-Centers übernehmen. Zum anderen sicherte sich Soff & Stil, ein kreatives und dynamisches Designunternehmen aus Dänemark, das sich an den Trends aus den Bereichen Mode und Wohndesign orientiert, die freiwerdenden Einzelhandelsflächen innerhalb des Objekts. Bei der Anmietung von Stoff & Still hat die TERRA ET DOMUS AG aus Hannover beraten.

Alyssa Huse, Managing Director M7 Deutschland: „Wieder einmal hat sich gezeigt, dass unser proaktiver Managementansatz nicht nur zu einer übergangslosen Neuvermietung freiwerdender Flächen führt, sondern auch, dass Trends nicht in Stein gemeißelt sind. Nach wie vor können durch innovative Vereinbarungen mit der Mieterseite langfristig Verträge abgeschlossen und so die Werthaltigkeit der Immobilie deutlich gesteigert werden.“

Hauke Fröhling, Geschäftsführer EasyFitness, ergänzt: „Die positive wirtschaftliche Entwicklung der Landeshauptstadt hat uns dazu bewogen, in Hannover eine weitere Filiale zu eröffnen. Der Standort in der Hildesheimer Straße ist gut etabliert und deshalb für uns die richtige Adresse.“

Carsten Stöhr, Leiter Vertrieb von Stoff und Stil, kommentiert: „Für uns war das hohe Kaufkraftpotential der Region im Allgemeinen und das attraktive Mieterumfeld im Besonderen für die Anmietung ausschlaggebend.“

Bei der Liegenschaft in der Hildesheimer Straße handelt es sich um ein Fachmarktzentrum, das 2003 auf dem Gelände der ehemaligen „Wülfeler Brauerei“ errichtet wurde. Es umfasst 10.500 qm Gesamtmietfläche, die sich auf sechs Gebäude verteilen. Weitere Mieter sind dm-drogerie markt, Siemes Schuhcenter, die Tanzschule Bothe, Burger King und Workwear Center. Zur Immobilie gehören 80 Pkw-Stellplätze.

Der Vermietungsstand des Objekts beträgt 95 Prozent. Lediglich eine Fläche von 570 Quadratmetern steht noch für potentielle Nutzer zur Verfügung.

Der Fonds M7 ISLAY investiert in Gewerbeimmobilien in Deutschland und den Niederlanden. Aktuell umfasst sein Portfolio 97 Liegenschaften mit zusammen rund 470.000 Quadratmetern Mietfläche.

Frankfurt, 21. August 2018 − Die Cording Real Estate Group (Cording), ein europäisches Immobilieninvestment- und Asset Management-Unternehmen mit ...

Frankfurt, 21. August 2018 − Die Cording Real Estate Group (Cording), ein europäisches Immobilieninvestment- und Asset Management-Unternehmen mit Fokus auf Deutschland, Großbritannien und die Benelux-Staaten, verstärkt ihr britisches Residential-Team mit Paul Waggott (32). Er wird künftig die neu geschaffene Position des Fund Financial Controller besetzen.

Er berichtet an Philip Gittins, Finance Director, und arbeitet im britischen Finanzierungsteam eng mit den Teams für Gewerbe- und Wohnimmobilieninvestments zusammen. Sein besonderer Fokus wird sich auf den kürzlich aufgelegten Privat-Rented-Sector-Fonds richten, der ein Investitionsvolumen von 400 Mio. GBP umfasst und in britische Mietwohnungen (Private Rented Sector) investiert.

Vor seinem Wechsel zu Cording war Paul Waggott als Commercial Finance Manager bei Landsec tätig, wo er unter anderem für ein Londoner Immobilienportfolio im Wert von 3 Mrd. GBP verantwortlich war. Er koordinierte zudem die Jahresabschlüsse und war mit der Identifizierung von Standorten für mögliche Refurbishment-Projekte und die Erstellung von Gutachten inklusive aller Planungskosten betraut.  

Zuvor war er als Group Reporting Accountant bei Landsec beschäftigt, wo er unter anderem monatliche und vierteljährliche Managementberichte erstellte und die Finanzergebnisse des Unternehmens analysierte.

Paul Waggott hat zuvor seine Karriere bei Ernst & Young in Kapstadt als Audit Assistant Manager begonnen und ist anschließend als Audit Executive in das Londoner Büro gewechselt.

Er hat sein Studium an der Universität von Kapstadt erfolgreich als Wirtschaftsprüfer abgeschlossen und ist Mitglied des South African Institute of Chartered Accountants.

Philip Gittins, Finance Director bei Cording, kommentiert: „Paul Waggotts Erfolgsbilanz und Erfahrung sind einzigartig und wir freuen uns, ihn an Bord zu haben. Er wird eine große Unterstützung für unsere ständig wachsende PRS-Plattform und unser Gewerbeimmobilien-Team sein.“

München, 14. August 2018 – RLI Investors (RLI), ein unabhängiger Asset- und Fondsmanager und Spezialist für Logistikimmobilien, hat für das Portfolio ...

München, 14. August 2018 – RLI Investors (RLI), ein unabhängiger Asset- und Fondsmanager und Spezialist für Logistikimmobilien, hat für das Portfolio des RLI Logistics Fund–Germany II ein im Jahr 2018 fertiggestelltes Umschlagzentrum in Neumünster in einer Off-Market-Transaktion erworben. Verkäufer der hochmodernen Liegenschaft ist die Grundstücksgesellschaft Donaubogen Drei mbH, eine Gesellschaft von Property Team und Wegner Immobilien aus Hamburg. Das auf einem 15.000 Quadratmeter großen Grundstück gelegene Objekt hat insgesamt rund 3.000 Quadratmeter Hallen- und Bürofläche. Sie wurde von der Deutschen Post Immobilien GmbH für ihren Nutzer DHL Express für einen festen Zeitraum von 15 Jahren angemietet. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

DHL betreibt in Neumünster ein Umschlagzentrum für Express-Sendungen für Schleswig-Holstein. Die Immobilie ersetzt den bisherigen DHL-Express-Standort in der Stadt, der aufgrund des in den vergangenen Jahren massiv gestiegenen Sendungsvolumens zu klein geworden ist. Das Umschlagzentrum befindet sich im größten Industriegebiet Schleswig-Holsteins in Neumünster-Süd, in dem sich weitere, teils internationale, Logistik- und KEP-Dienstleister angesiedelt haben.

RLI wurde in juristischen Fragen von der Rechtsanwaltskanzlei Glock, Liphart, Probst und in technischen Fragen von BrandBerger beraten. Der Verkauf erfolgte durch Lütgen Breiholdt Immobilien GmbH & Co. KG. Das Property Management übernimmt TÜV Süd.

Mit diesem Erwerb ist das Portfolio des offenen Spezial-AIF RLI Logistics Fund-Germany II auf sechs Immobilien gewachsen. Der Fonds, an dem sich institutionelle Anleger innerhalb des dritten Closings weiterhin beteiligen können, investiert in Core/Core+-Logistikimmobilien innerhalb Deutschlands. Er hat ein Ziel-Investitionsvolumen von 400 Millionen Euro. 173 Millionen Euro wurden bereits investiert. Sechs weitere Objekte befinden sich in der Ankaufsprüfung.

Frankfurt, 13. August 2018 − Die Cording Real Estate Group (Cording), ein europäisches Immobilieninvestment- und Asset Management-Unternehmen mit ...

Frankfurt, 13. August 2018 − Die Cording Real Estate Group (Cording), ein europäisches Immobilieninvestment- und Asset Management-Unternehmen mit Fokus auf Deutschland, Großbritannien und die Benelux-Staaten, legt einen Immobilienfonds auf, der im Auftrag kontinentaleuropäischer Investoren in den britischen privaten Mietwohnungssektor (Private Rented Sector, PRS) investieren wird. Der Fonds mit dem Namen Cording UK Residential Investment Fund hat ein angestrebtes Investitionsvolumen von 400 Mio. GBP.

Bereits jetzt liegen dem Fonds Eigenkapitalzusagen deutscher institutioneller Investoren in Höhe von 100 Mio. GBP vor. Cording erwartet bis Ende 2019 weitere 150 Mio. GBP von institutionellen Investoren aus Kontinentaleuropa einzuwerben. Mit Leverage wird der UK Residential Investment Fund über 400 Mio. GBP verfügen, um in den kommenden vier Jahren ein diversifiziertes Portfolio von Immobilien im britischen Private Rented Sector aufzubauen. Der langfristig orientierte Fonds strebt eine nachhaltige Nettorendite von mehr als 5 % p.a. an.

Der Fonds kann Forward Commitments und Forward Funding Agreements eingehen. Er wird auch fertiggestellte, vollständig vermietete PRS-Projekte erwerben können. Der Fonds verfügt über eine starke Pipeline von Investitionsmöglichkeiten und erwartet, in Kürze die ersten beiden Transaktionen umzusetzen.

Unter Nutzung von umfassendem Research konzentriert sich Cording auf das untere bis mittlere Preissegment innerhalb des Mietwohnungsmarktes. Cording hat hierfür eine Reihe von Regionalstädten und Standorte im Großraum London identifiziert, in denen die Nachfrage nach Mietwohnungen voraussichtlich hoch bleiben wird, während das Angebot begrenzt ist.  

John Partridge, Chairman von Cording, kommentiert: „Wir freuen uns über das Vertrauen, das die Investoren unserem PRS-Team und unserer vertikal integrierten Management-Plattform entgegenbringen. Diese umfasst die Bereiche Development Management, Portfolio Management, Asset Management, Leasing und Property Management in-house und alles aus einer Hand.“
 
Der Cording UK Residential Investment Fund ist ein offener Immobilienfonds mit Sitz in Luxemburg und ist als SCSp SICAV RAIF konzipiert. Pancura S.A. agiert als AIF-Manager und die Aztec Group als Zentralverwaltungsstelle des Fonds. Cording wurde von Clifford Chance in Luxemburg und Frankfurt beraten.

Berlin, 10. August 2018 – Die TSC Real Estate Germany GmbH, Berlin, der deutsche Managementarm der Threestones Capital Group, hat den Fonds TSC ...

Berlin, 10. August 2018 – Die TSC Real Estate Germany GmbH, Berlin, der deutsche Managementarm der Threestones Capital Group, hat den Fonds TSC Berlin Residential SICAV-SIF beim Erwerb einer Wohnimmobilie in Berlin-Pankow beraten. Der Fonds ist das Wohnimmobilien-Investmentvehikel von Threestones Capital. Verkäufer ist ein privater Investor. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Das in der Mühlenstraße gelegene Objekt umfasst 15 Wohneinheiten mit zusammen rund 840 Quadratmetern Mietfläche, die vollständig vermietet sind. Die meisten der Wohnungen weisen eine Größe von unter 30 Quadratmetern auf und entsprechen damit den perspektivischen Anforderungen des Berliner Wohnungsmarktes. Zudem besitzt das Objekt neben Modernisierungsanforderungen ein gesichertes Dachgeschoss-Ausbaupotential.

Berthold Becker, Geschäftsführer der TSC Real Estate Germany, kommentiert: „Der Berliner Wohnungsmarkt weist eine hohe Dynamik aus. Pankow profitiert besonders von der steigenden Einwohnerzahl Berlins. In den vergangenen zehn Jahren ist sie im Bezirk um 12 Prozent angewachsen. Gleichzeitig leben hier mehr als die Hälfte der Bewohner in Ein-Personen-Haushalten; kleine Wohnungen sind also besonders gefragt. Zudem ist das Haushaltsnettoeinkommen hier das zweithöchste in der Hauptstadt. Daher sehen wir beste Chancen, mit unserem aktiven und umfassenden Managementansatz diese Immobilie auch langfristig dem Mietmarkt adäquat zur Verfügung stellen zu können."

Der 2014 aufgelegte Fonds TSC Berlin Residential ist ein offener Immobilienfonds und richtet sich an eine diversifizierte Gruppe von Investoren, einschließlich institutioneller. Er investiert in Berliner Wohnimmobilien in zentralen und aufstrebenden Lagen mit Wertsteigerungspotential. Bislang umfasst das Portfolio 17 Immobilien.
RSS Feed Twitter