Immobilien Objekte Asset Management ZuverlĂ€ssigkeit Property Management Transaktion Due Dilligence Kommunikation Arbeiten Vermarktung QualitĂ€t Stiftung GeschĂ€ftsberichte Banken Finanzen Möglichkeiten Finanzkommunikation KreativitĂ€t Rendite Anlagefokus Innovation Gewerbeimmobilien Deutschland BĂŒro Gewerbe Einzelhandelsimmobilien Immobilienportfolio Service Vermietung Eigenbestand Projektion Wertsteigerung Refurbishment Investitionen Leistung Projektentwicklungen Vielfalt Ertragspotenziale Know-how Portfoliostrategie Diskretion Portfolio Management Ideen Objektpositionierung Infrastruktur Professionell Nutzungskonzeption Development Investment Core Plus Anspruch Opportunity Objektpositionierung Hochwertig Premium Lage Anlage Profile Design Funktion Referenzen Erfolg Produktion Wertschöpfung Chancen Immobilien Objekte Asset Management ZuverlĂ€ssigkeit Property Management Transaktion Due Dilligence Kommunikation Arbeiten Vermarktung QualitĂ€t Stiftung GeschĂ€ftsberichte Banken Finanzen Möglichkeiten Finanzkommunikation KreativitĂ€t Rendite Anlagefokus Innovation Gewerbeimmobilien Deutschland BĂŒro Gewerbe Einzelhandelsimmobilien Immobilienportfolio Service Vermietung Eigenbestand Projektion Wertsteigerung Refurbishment Investitionen Leistung Projektentwicklungen Vielfalt Ertragspotenziale Know-how Portfoliostrategie Diskretion Portfolio Management Ideen Objektpositionierung Infrastruktur Professionell Nutzungskonzeption Development Investment Core Plus Anspruch Opportunity Objektpositionierung Hochwertig Premium Lage Anlage Profile Design Funktion Referenzen Erfolg Produktion Wertschöpfung Chancen Immobilien Objekte Asset Management ZuverlĂ€ssigkeit Property Management Transaktion Due Dilligence Kommunikation Arbeiten Vermarktung QualitĂ€t Stiftung GeschĂ€ftsberichte Banken Finanzen Möglichkeiten Finanzkommunikation KreativitĂ€t Rendite Anlagefokus Innovation Gewerbeimmobilien Deutschland BĂŒro Gewerbe Einzelhandelsimmobilien Immobilienportfolio Service Vermietung Eigenbestand Projektion Wertsteigerung Refurbishment Investitionen Leistung Projektentwicklungen Vielfalt Ertragspotenziale Know-how Portfoliostrategie Diskretion Portfolio Management Ideen Objektpositionierung Infrastruktur Professionell Nutzungskonzeption Development Investment Core Plus Anspruch Opportunity Objektpositionierung Hochwertig Premium Lage Anlage Profile Design Funktion Referenzen Erfolg Produktion Wertschöpfung Chancen Immobilien Objekte Asset Management ZuverlĂ€ssigkeit Property Management Transaktion Due Dilligence Kommunikation Arbeiten Vermarktung QualitĂ€t Stiftung GeschĂ€ftsberichte Banken Finanzen Möglichkeiten Finanzkommunikation KreativitĂ€t Rendite Anlagefokus Innovation Gewerbeimmobilien Deutschland BĂŒro Gewerbe Einzelhandelsimmobilien Immobilienportfolio Service Vermietung Eigenbestand Projektion Wertsteigerung Refurbishment Investitionen Leistung Projektentwicklungen Vielfalt Ertragspotenziale Know-how Portfoliostrategie Diskretion Portfolio Management Ideen Objektpositionierung Infrastruktur Professionell Nutzungskonzeption Development Investment Core Plus Anspruch Opportunity Objektpositionierung Hochwertig Premium Lage Anlage Profile Design Funktion Referenzen Erfolg Produktion Wertschöpfung Chancen Immobilien Objekte Asset Management ZuverlĂ€ssigkeit Property Management Transaktion Due Dilligence Kommunikation Arbeiten Vermarktung QualitĂ€t Stiftung GeschĂ€ftsberichte Banken Finanzen Möglichkeiten Finanzkommunikation KreativitĂ€t Rendite Anlagefokus Innovation Gewerbeimmobilien Deutschland BĂŒro Gewerbe Einzelhandelsimmobilien Immobilienportfolio Service Vermietung Eigenbestand Projektion Wertsteigerung Refurbishment Investitionen Leistung Projektentwicklungen Vielfalt Ertragspotenziale Know-how Portfoliostrategie Diskretion Portfolio Management Ideen Objektpositionierung Infrastruktur Professionell Nutzungskonzeption Development Investment Core Plus Anspruch Opportunity Objektpositionierung Hochwertig Premium Lage Anlage Profile Design Funktion Referenzen Erfolg Produktion Wertschöpfung Chancen Immobilien Objekte Asset Management ZuverlĂ€ssigkeit Property Management Transaktion Due Dilligence Kommunikation Arbeiten Vermarktung QualitĂ€t Stiftung GeschĂ€ftsberichte Banken Finanzen Möglichkeiten Finanzkommunikation KreativitĂ€t Rendite Anlagefokus Innovation Gewerbeimmobilien Deutschland BĂŒro Gewerbe Einzelhandelsimmobilien Immobilienportfolio Service Vermietung Eigenbestand Projektion Wertsteigerung Refurbishment Investitionen Leistung Projektentwicklungen Vielfalt Ertragspotenziale Know-how Portfoliostrategie Diskretion Portfolio Management Ideen Objektpositionierung Infrastruktur Professionell Nutzungskonzeption Development Investment Core Plus Anspruch Opportunity Objektpositionierung Hochwertig Premium Lage Anlage Profile Design Funktion Referenzen Erfolg Produktion Wertschöpfung Chancen Immobilien Objekte Asset Management ZuverlĂ€ssigkeit Property Management Transaktion Due Dilligence Kommunikation Arbeiten Vermarktung QualitĂ€t Stiftung GeschĂ€ftsberichte Banken Finanzen Möglichkeiten Finanzkommunikation KreativitĂ€t Rendite Anlagefokus Innovation Gewerbeimmobilien Deutschland BĂŒro Gewerbe Einzelhandelsimmobilien Immobilienportfolio Service Vermietung Eigenbestand Projektion Wertsteigerung Refurbishment Investitionen Leistung Projektentwicklungen Vielfalt Ertragspotenziale Know-how Portfoliostrategie Diskretion Portfolio Management Ideen Objektpositionierung Infrastruktur Professionell Nutzungskonzeption Development Investment Core Plus Anspruch Opportunity Objektpositionierung Hochwertig Premium Lage Anlage Profile Design Funktion Referenzen Erfolg Produktion Wertschöpfung Chancen Immobilien Objekte Asset Management ZuverlĂ€ssigkeit Property Management Transaktion Due Dilligence Kommunikation Arbeiten Vermarktung QualitĂ€t Stiftung GeschĂ€ftsberichte Banken Finanzen Möglichkeiten Finanzkommunikation KreativitĂ€t Rendite Anlagefokus Innovation Gewerbeimmobilien Deutschland BĂŒro Gewerbe Einzelhandelsimmobilien Immobilienportfolio Service Vermietung Eigenbestand Projektion Wertsteigerung Refurbishment Investitionen Leistung Projektentwicklungen Vielfalt Ertragspotenziale Know-how Portfoliostrategie Diskretion Portfolio Management Ideen Objektpositionierung Infrastruktur Professionell Nutzungskonzeption Development Investment Core Plus Anspruch Opportunity Objektpositionierung Hochwertig Premium Lage Anlage Profile Design Funktion Referenzen Erfolg Produktion Wertschöpfung Chancen Immobilien Objekte Asset Management ZuverlĂ€ssigkeit Property Management Transaktion Due Dilligence Kommunikation Arbeiten Vermarktung QualitĂ€t Stiftung GeschĂ€ftsberichte Banken Finanzen Möglichkeiten Finanzkommunikation KreativitĂ€t Rendite Anlagefokus Innovation Gewerbeimmobilien Deutschland BĂŒro Gewerbe Einzelhandelsimmobilien Immobilienportfolio Service Vermietung Eigenbestand Projektion Wertsteigerung Refurbishment Investitionen Leistung Projektentwicklungen Vielfalt Ertragspotenziale Know-how Portfoliostrategie Diskretion Portfolio Management Ideen Objektpositionierung Infrastruktur Professionell Nutzungskonzeption Development Investment Core Plus Anspruch Opportunity Objektpositionierung Hochwertig Premium Lage Anlage Profile Design Funktion Referenzen Erfolg Produktion Wertschöpfung Chancen

MĂŒnchen, 7. Dezember 2018 – Die Reiß & Co. GmbH (Reiß & Co.) hat die 12. bis 14. Etage des MĂŒnchener „HIGHRISE one“ mit insgesamt 2.200 ...

MĂŒnchen, 7. Dezember 2018 – Die Reiß & Co. GmbH (Reiß & Co.) hat die 12. bis 14. Etage des MĂŒnchener „HIGHRISE one“ mit insgesamt 2.200 Quadratmetern BĂŒroflĂ€che an die BVT Unternehmensgruppe (BVT) vermietet. Damit sind die 19.000 Quadratmeter BĂŒroflĂ€chen der neuen MĂŒnchener Landmark-Immobilie vollvermietet.

BVT, ein bankenunabhĂ€ngiger Finanzdienstleister, der auf Konzeption, Platzierung und das Management von Beteiligungsangeboten mit internationaler Ausrichtung spezialisiert ist, wird ab 2019 seinen Hauptsitz in das „HIGHRISE one“ verlegen und seinen bisherigen Standort in der MĂŒnchener Innenstadt aufgeben. BVT beschĂ€ftigt 70 Mitarbeiter und wird in der neuen Firmenzentrale die Bereiche Asset- und Risikomanagement, Rechnungswesen sowie ihre Servicebereiche ansiedeln. 

"Mit dem Umzug ins MĂŒnchner Werksviertel haben wir uns fĂŒr ein innovatives und logistisch exzellent gelegenes Umfeld entschieden", resĂŒmiert Tibor von Wiedebach-Nostitz, GeschĂ€ftsfĂŒhrer der BVT Holding.

Die Savills Immobilien Beratungs-GmbH war exklusiv beratend bei der Anmietung der FlĂ€chen fĂŒr den Mieter tĂ€tig.

Das „HIGHRISE one“ wurde nach den PlĂ€nen des renommierten ArchitekturbĂŒros Steidle Architekten errichtet. Der fĂŒnfgeschossige Sockelbau ist so angelegt, dass er einen „durchgesteckten“ Turm mit 17 Geschossen umschließt. FĂŒr die Mieter des „HIGHRISE one“ stehen in einer 3-geschossigen Tiefgarage 195 EinzelstellplĂ€tze zur VerfĂŒgung.

Die Deka Immobilien GmbH hatte das Objekt 2017 in der Rosenheimer Straße 141 e-h fĂŒr den offenen Immobilien-Publikumsfonds Deka-ImmobilienEuropa erworben. Die Fertigstellung erfolgte planmĂ€ĂŸig in Q4/ 2017.

Das Objekt wurde von der DGNB Deutschen Gesellschaft fĂŒr Nachhaltiges Bauen bereits mit einem Goldzertifikat fĂŒr ein nachhaltiges BĂŒro- und VerwaltungsgebĂ€ude ausgezeichnet.

Frankfurt, 5. Dezember 2018 − Die Cording Real Estate Group (Cording), ein europĂ€isches Immobilieninvestment- und Asset Management-Unternehmen mit ...

Frankfurt, 5. Dezember 2018 − Die Cording Real Estate Group (Cording), ein europĂ€isches Immobilieninvestment- und Asset Management-Unternehmen mit Fokus auf Deutschland, Großbritannien und die Benelux-Staaten, hat seine zweite Investition fĂŒr den Cording UK Residential Investment Fund getĂ€tigt. Er investiert im Auftrag von kontinentaleuropĂ€ischen Anlegern in den britischen Private Rented Sector (PRS).

Der Fonds wird im rund 200.000 Einwohner zĂ€hlenden Warrington, gelegen zwischen den prosperierenden StĂ€dten Liverpool und Manchester, mit rund 40 Mio. GBP ein Mietwohnungsbauvorhaben des Entwicklers High Street Group im Rahmen eines Forward Fundings finanzieren. In der John Street des Ortes, im Zentrum des Stadterneuerungsgebiet „Stadium Quarter“, entstehen dabei insgesamt 362 Zwei- und Drei-Zimmerwohnungen. Die Bauarbeiten beginnen noch im Dezember 2018, die Fertigstellung ist fĂŒr Anfang 2021 geplant.

„Die Lage des Standorts, gegenĂŒber dem Bahnhof und in Laufdistanz zum Stadtzentrum von Warrington, ist sehr attraktiv fĂŒr die zukĂŒnftigen Bewohner und Pendler nach Liverpool oder Manchester. Unser Projekt ist Teil einer breiteren Erneuerung des Hauptbahnhofs von Warrington und ist eine der ersten großen Entwicklungen in der Stadt seit mehr als zehn Jahren“, kommentiert Charlie Miller, Director of Residential Acquisitions bei Cording.

Der Cording UK Residential Investment Fund war im August 2018 mit Eigenkapitalzusagen deutscher institutioneller Investoren in Höhe von ĂŒber 100 Mio. GBP aufgelegt worden. Weitere 150 Mio. GBP von kontinentaleuropĂ€ischen institutionellen Investoren werden erwartet. Mit Leverage wird der Fonds ĂŒber 400 Mio. GBP verfĂŒgen. Ziel ist es, ein diversifiziertes Portfolio im PRS-Sektor aufzubauen und damit nachhaltige und stabile AusschĂŒttungen ĂŒber eine langfristige Haltedauer zu erzielen.

Unter Nutzung eines umfassenden Researchs konzentriert sich Cording dabei auf das untere bis mittlere Preissegment innerhalb des Mietwohnungsmarktes. Cording hat hierfĂŒr eine Reihe von RegionalstĂ€dten und Standorten im Großraum London identifiziert, in denen die Nachfrage nach Mietwohnungen hoch ist und weiter steigen wird, wĂ€hrend der Bestand dort ĂŒberwiegend alt und von HĂ€usern mit gemeinschaftlicher Nutzung der Wohnungen, oftmals von Studenten, geprĂ€gt ist.

Cording wurde bei den rechtlichen Aspekten der Transaktion von der Rechtsanwaltskanzlei Osborne Clark und von Ernst & Young bei steuerlichen Fragen beraten. Triangle Architects sind die ausfĂŒhrenden Architekten.

Der AIF-Manager des Fonds in Luxemburg ist Pancura S.A., wÀhrend die Aztec Group als zentrale Verwaltungsstelle fungiert.

Frankfurt, 4. Dezember 2018 - Kintyre Investments (Kintyre), Investor und Immobilien-Asset-Manager, hat mit der GrĂŒndung der Kintyre DS GmbH seinen ...

Frankfurt, 4. Dezember 2018 - Kintyre Investments (Kintyre), Investor und Immobilien-Asset-Manager, hat mit der GrĂŒndung der Kintyre DS GmbH seinen Anspruch bekrĂ€ftigt, MarktfĂŒhrer und Impulsgeber innerhalb der digitalen Transformation der Immobilienbranche zu werden. Das neue Unternehmen mit Sitz in Frankfurt und weiteren Mitarbeitern in Berlin ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Muttergesellschaft Kintyre Investments GmbH.

Khaled Thomas Shukri und Ingo Lösche von Kintyre haben FĂŒhrungspositionen innerhalb von Kintyre DS ĂŒbernommen. Khaled Thomas Shukri ist dabei fĂŒr strategische Partnerschaften und Ingo Lösche Lösche fĂŒr die Prozess- und Systementwicklung verantwortlich. Weitere Mitarbeiter werden im ersten Quartal 2019 eingestellt.

Kintyre DS wird sich auf die Weiterentwicklung bestehender Innovationen zur digitalen Transformation sowie auf die Forschung und Entwicklung konzentrieren, die fĂŒr zukĂŒnftige Projekte notwendig sind. Um die digitale Transformation von Immobilien zu fördern, zu unterstĂŒtzen und auszubauen, wird das neue Unternehmen strategische Partnerschaften mit ausgewĂ€hlten Technologieunternehmen eingehen. Eine Pipeline potenzieller Partner existiert bereits und wird von Kintyre DS im Laufe des Jahres 2019 weiterentwickelt, um die bestehenden Beziehungen zu Unternehmen wie Yardi und Architrave zu ergĂ€nzen. 

Im Rahmen des Starts des neuen GeschĂ€ftsbereichs ist wurde bereits eine strategische Partnerschaft mit realxdata, einem dem Immobiliendaten- und Analyseunternehmen und Newcomer der Branche, eingegangen. Diese ermöglicht es Kintyre, große Mengen an Immobilienmarktdaten, zusammen mit denen aus firmeneigenen Quellen, in einer einzigen Cloud-basierten Lösung zusammenzufassen und diese in Echtzeit in wertvolle Erkenntnisse umzusetzen, die mehr Transparenz und schnellere Entscheidungen fĂŒr die Bewertung, Vermietung und Marktforschung von Portfolios und Vermögenswerten ermöglichen.

Als strategischer Partner von realxdata bringt Kintyre seine umfassende Expertise und praktische Erfahrung als fĂŒhrender Asset Manager und Investor im deutschen Retail- und Gewerbeimmobilienmarkt ein. Kintyres Abteilungen Asset-, Vermietungs-, Transaktions- und Investmentmanagement werden die realxdata-Lösung in der alltĂ€glichen Anwendung nutzen und Feedback geben.

Khaled Thomas Shukri kommentiert: „Der Einsatz neuer Technologien und der Fortschritt des maschinellen Lernens und der Big-Data-Analyse fĂŒhren dazu, dass sich die Immobilienwirtschaft verĂ€ndert. Wir bei Kintyre glauben, dass die Art und Weise, wie unsere Branche auf den Trend zur Digitalisierung reagiert, fĂŒr die Zukunft entscheidend. Die neue GeschĂ€ftsplattform sowie unsere Partnerschaft mit realxdata zeigen, dass wir bei dieser technologischen Revolution an der Spitze stehen wollen. Mit der Cloud-basierten Lösung von realxdata ist es bereits auf Knopfdruck möglich, die Performance unserer Portfolios zu analysieren, Marktentwicklungen zu bewerten und unser Portfolio mit anderen zu vergleichen. Wir die Möglichkeiten der neuesten Technologie ausloten, um unseren Kunden und Investoren erstklassige innovative Lösungen anbieten zu können.“

Frankfurt, 30. November 2018 − M7 Real Estate (M7), ein auf europĂ€ische Multi-Let-Immobilien mit Wertsteigerungspotential spezialisierter Investor ...

Frankfurt, 30. November 2018 − M7 Real Estate (M7), ein auf europĂ€ische Multi-Let-Immobilien mit Wertsteigerungspotential spezialisierter Investor und Asset Manager, hat das Joint Venture MStar Europe bei der langfristigen Vermietung von rund 4.450 Quadratmetern Hallen- und LagerflĂ€chen in Neuss beraten.

Neuer Mieter des gemischt genutzten Objekts in der Fuggerstraße 2 - 6 ist die L.H.Z. GmbH, ein E-Commerce-Supply-Chain-Management-Unternehmen. Als One-Stop-Agency bietet die L.H.Z GmbH Services im Bereich Im- und Export, Lagerhaltung, Logistik und Beratung fĂŒr vorwiegend chinesische und deutsche Unternehmen an.

AENGEVELT IMMOBILIEN war bei der Vermietung unterstĂŒtzend und beratend tĂ€tig.

Die 1982 fertiggestellte Immobilie befindet sich in einem etablierten Gewerbegebiet in Neuss-Uedesheim. Sie umfasst insgesamt rund 13.100 Quadratmeter Hallen- und knapp 2.800 Quadratmeter BĂŒroflĂ€che. Diese sind ĂŒber drei HallengebĂ€ude mit jeweils drei beziehungsweise vier Halleneinheiten verteilt. Auf dem GelĂ€nde stehen zudem 157 Pkw-StellplĂ€tze zur VerfĂŒgung. Der Vermietungsstand betrĂ€gt 94 Prozent.

Das Gewerbegebiet verfĂŒgt durch seine NĂ€he zum Autobahnkreuz Neuss-SĂŒd mit Anschluss an die A 57 und die A 46 ĂŒber eine hervorragende Verkehrsanbindung. Der Flughafen DĂŒsseldorf ist in 15 Minuten, die DĂŒsseldorfer Innenstadt binnen weniger Fahrminuten zu erreichen. Weiterhin ist die Anbindung an den ÖPNV durch zwei Bushaltestellen gewĂ€hrleistet.

M7 betreut in Deutschland 198 Liegenschaften mit einer GesamtflÀche von circa 2,4 Mio. Quadratmetern und einem Anlagewert von rund 1,55 Mrd. Euro.
RSS Feed Twitter